Haar-Pflege: Interview mit Luxus-Coiffeur Shan Rahimkhan!

am 25.09.2013 um 14:01 Uhr

Die größten Stars vertrauen ihm ihr Haar an: Die Rede ist natürlich von Luxus-Coiffeur Shan Rahimkhan. Wir sprachen mit dem Haar-Profi über die perfekte Pflege, die edelsten Produkte und die richtige Routine. Erfahren Sie jetzt mehr!

Der Markt ist voll von Haar-Produkten mit luxuriösen Inhaltsstoffen wie Kaviar, Champagner, Diamantenstaub und Co. – was halten Sie persönlich davon? Auf welche „Zutaten“ setzen Sie bei Ihrer Produkt-Serie?

“Ich halte von Champagner und Kaviar im Haar überhaupt nichts. Ich finde Champagner ist zum Trinken da und Kaviar gehört auf den Toast, nicht in die Haare. Ich habe mich bei meinen Produkten für natürliche und nachwachsende Stoffe aus der Pflanzenwelt entschieden wie Arganöl, Tamanuöl, aber auch Bambusextrakt, Aloe Vera und Quinoa.”

Der Traum einer jeden Frau ist gesundes und vor allem glänzendes Haar. Welchen Tipp können Sie unseren Leserinnen für den ultimativen Glanz-Boost geben?

“Glänzende Haare erreicht man nur durch gesunde Haare. Und gesunde Haare erreicht man zum Beispiel dadurch, dass man nicht zu heiss föhnt und darauf achtet, dass die Haare, genau so wie die Haut, Pflege brauchen. Eine ausgewogene und gesunde Ernährung gehört natürlich auch dazu.”

Es gibt ständig Neuheiten im Bereich Hair-Care. Was ist Ihre neueste Entdeckung, die Sie in Ihrem Salon vielleicht sogar exklusiv anbieten?

“Was wir bei uns im Salon anbieten, ist, dass wir unsere Treatments Shiny Gold oder Shiny Silver, beide aus unserer Serie True Colour, beim Färben oder Strähnen mit der Farbe vermengen und auftragen. Ich kann damit die Farbe vom Ergebnis her sehr individuell etwas wärmer oder auch kühler gestalten. Dadurch, dass meine Kuren reich an Arganöl und Quinoa sind, wird das Haar zusätzlich perfekt gepflegt – das enthaltene Arganöl macht es geschmeidig, Quinoa wirkt wunderbar stärkend.”

Sowohl in Ihrem Store auf dem Kurfürstendamm, als auch in dem am Gendarmenmarkt bieten Sie Ihren Kundinnen ein kulinarisches Programm für den Gaumen – wie passen Food und Haare/ Schönheit für Sie zusammen?

“Das Eine hängt für mich eng mit dem Anderen zusammen. Ohne die sprichwörtliche Schönheit von innen ist die Schönheit von außen nicht wirklich zu erreichen. Außerdem gehört für mich natürlich Genuss zum Gesamtkonzept. Wir bieten in unseren Restaurants gesunde, leckere Küche aus frischen regionalen Produkten, auch als Trennkost.
 In unserem Shan`s Kitchen bei uns am Kurfürstendamm sind besonders unsere hausgemachten Smoothies zu empfehlen – täglich frisch aus Früchten und Gemüse der Saison!”

Was für eine Pflegeroutine sollte man sich bei mittel bis langem Haar aneignen: Sprich, wie häufig sollten man die Haare waschen, welche Produkte täglich benutzen und wie oft zum Frisör gehen?

“Grundsätzlich gilt, alle 6-8 Wochen sollte man zum Friseur gehen und es reicht völlig, die Haare alle 2-3 Tage zu waschen.
 Wenn man die Haare dennoch lieber täglich wäscht, sollte man ein mildes Produkt nutzen. Was den Haaren täglich gut tut, ist ein Pflege- und Styling-Produkt wie zum Beispiel das go smooth aus der Serie True Control von Shan Rahimkhan. Wichtig ist, dass man nur eine ganz kleine Menge nimmt. Durch die Aloe Vera bekommt das Haar eine Extra-Portion Feuchtigkeit und das Bambus Extrakt sorgt für die nötige Flexibilität.”

Wie kamen Sie dazu, eine eigene Produktlinie zu entwerfen. Was hat Ihnen bei den anderen Herstellern vielleicht gefehlt? Was macht Ihre Linie besonders?

“Das Einzigartige an meiner Produktlinie ist, dass alle Produkte auf die unterschiedlichen Bedürfnisse von feinen Haare abgestimmt sind und das gab es bisher noch überhaupt nicht. Außerdem wollte ich ein möglichst natürliches Produkt haben, dass aber auch eine gute technische Performance bietet. Ich wollte nicht “entweder oder”, sondern “sowohl als auch”, das ist mir mit meiner Haircare Linie True gelungen.”

Klicken Sie sich durch unsere Fotoshow und erfahren Sie mehr über den Star-Frisör Shan Rahimkhan .

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel