90-60-90? Shape Up mit der neuen Generation Shapewear!

am 05.04.2013 um 12:13 Uhr

Mittlerweile ist es wirklich kein Tabuthema mehr, Stars tragen sie auf dem roten Teppich und Models auf dem Catwalk: Die Shapewear ist auf dem Vormarsch. Denn die praktische Wunderwäsche schummelt nicht nur optisch ein paar Pfunde weg, sondern kaschiert ebenso kleine Unebenheiten des Körpers und bringt alles schön in Form.

Shapewear hatte sehr lange Zeit mit einem schlechten Ruf zu kämpfen: Niemand wollte sich so recht zu ihr bekennen, assoziiert wurde sie mit den unsexy Miederhosen Marke 1930 aus mehr oder weniger elastischem Material und dem berühmt-berüchtigten beigen Bridget-Jones-Schlüpfer. Doch mittlerweile sehen die Kollektionen ganz passabel aus und beschränken sich nicht nur auf das übliche Höschen in Schwarz, Weiß oder Hautfarbe. Die Figurformer aus funktionellen Hightech-Materialen sind bequem und atmungsaktiv, es gibt sie mittlerweile in großer Auswahl für jede Figur und für jeden Anlass.

Shapewear: Der Highwaist Slip für eine schmale Taille und flachen Bauch

Ideal für enge Oberteile und Highwaisted Jeans! Der Slip modelliert ganz von alleine schöne Kurven und eine schmale Taille, der Bauch wirkt gleichzeitig flacher. Ein besonders hochwertiges Modell gibt es von der Luxus-Wäsche-Marke Triumph. Das Haus vereint mit seinem Design höchste Qualität, wirksame Straffung und dazu noch ein feminines Design. Ein Anti-Rutsch-Silikonband verhindert bei der Fabulous Sensation Highwaist Panty störendes Herunterrutschen und verspricht auch bei körperlicher Betätigung guten Halt. Allerdings sollte man immer darauf achten, das Höschen bis zum BH-Rand hochziehen zu können, ansonsten entstehen im oberen Bauchbereich unschöne Röllchen! Sollte das Panty trotz Zerren und Ziehen nicht lang genug sein, sollte man besser zu einem Shape Body greifen.

Der Body – Allround-Talent für Allround-Formung

Ein kompletter Forming Body und trotzdem ein angenehmes Tragegefühl? Ja, das ist möglich! Der Sophia Forming String Body von Wolford ermöglicht es, dass man seinen eigenen BH problemlos anbehalten kann, denn der Body endet mit einem Cut Out einfach auf Brusthöhe. Somit entgeht man dem typischen, aber unschönen Gequetsche in der Brust-Gegend. Und mit seinen edlen Satin-Einsätzen sieht das gute Stück auch noch verführerisch und feminin aus!

Tulle Forming Dress – Perfekt für das Kleine Schwarze

Das Tulle Forming Dress von Wolford ist etwas ganz Besonderes: Diese Shapewear besteht aus einem hauchdünnen, edlen Material und reicht, ähnlich wie ein Unterrock, bis weit über die Oberschenkel. Taille, Bauch, Hüften und Po werden sanft geformt und trotzdem schön sexy verpackt. Diese Formingwear ist ideal für alle, die von der Grundstatur eher zierlich sind und nur zwei bis drei Kilo wegschummeln wollen.

Shaping Leggins

Damit die Slim Fit Jeans auch perfekt sitzen und keine unschönen Ausbuchtungen oder Dellen zu sehen sind, gibt es aus der Fabulous Sensation Linie von Triumph auch eine Leggins Variante für extra schöne Beine. Diese sorgt für schlankere Oberschenkel und einen flachen Bauch, kann aber dank des hochwertigen Designs auch als „normale“ Leggings getragen werden. Ein Silikonband am unteren Rand sorgt auch hier für Halt.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel