Kurzer Prozess mit unseren schönsten Short-Suits!

am 26.07.2013 um 09:56 Uhr

Wir machen kurzen Prozess! Denn die beste Variante, im Sommer einen Anzug zu tragen, ist in Kombination von kurzen Hosen und Blazer. Bereits letztes Jahr läuteten die Designer den legeren Business-Look ein: Bei Marc Jacobs, Jill Stuart, Tibi und Proenza Schouler sah man überall: Shorts! Bei der Berliner Fashion Week SS14 setzte vor allem das Nachwuchslabel Achtland auf coole Short/Blazer-Kombinationen. Auch die stilsicheren Promidamen wie Model Miranda Kerr, Stilikone Chloë Sevigny und die bezaubernde Michelle Williams zeigten sich im kurzen Suit-Style. Wir zeigen, wie man den angesagten Look stilvoll kombiniert!

Wenn es im Sommer mal richtig heiß wird, dann wirkt ein Anzug mit langer Hose schnell übertrieben und viel zu winterlich. Die Kombination mit der Shorts ist daher die ideale Lösung: So wird aus dem ernsten Business-Look ein legeres Sommer-Outfit, das sich sowohl für schickere Anlässe, aber auch für abendliches Umtreiben eignet!

Der Stoff des Sommers: Leinen-Love

Eines der schönsten Stoffe überhaupt, das Leinen, ist perfekt für den Sommer! Leinen ist super atmungsaktiv, trocknet leicht und fühlt sich einfach gut auf der Haut an. Ob in einem dunklem Blau oder einer schönen Naturfarbe, der Stoff ist einfach der Inbegriff von sommerlicher Lässigkeit. Das perfekte Leinen-Short-Suit-Ensemble gibt es momentan von dem skandinavischen Label Acne: Die Leinen-Shorts Bonnie und der Blazer Cindy ergeben ein wundervolles Outfit – passend dazu kann man die Acne-Bluse im Ombré-Look kombinieren. Und das Beste? Alle drei Items sind momentan bei uns im Onlineshop im schwindelerregenden Sale, das gesamte Outfit gibt es schon für knappe 580 Euro!

Tweed for Speed!

Tweed macht immer eine edle Figur und lässt sich bei kühlen Sommernächten und vor allem im kommenden Herbst als eleganter Short-Suit kombinieren. Das hellgraue Duo von Sandro mit abgenähten Lederstreifen ist dabei unser absoluter Favorit: Edel und stilecht mit einem gewissen modernen Twist! Als sommerlichen Farbklecks kombinieren wir ein Satin-Shirt in knalligem Fuchsia – eine super Kombination!

Rooooar! Animal Print

Das Gute beim Short-Suits-Trend? Die Jacke muss natürlich nicht haargenau zur Shorts passen – wildes Kombinieren ist immer erlaubt! Nimmt man zum Beispiel einen Blazer im Animal-Print, wie unseren Vorschlag vom wunderbaren Phillip Lim, kombiniert man dazu besser keine Shorts im selben Muster, das wäre vor allem für den Alltag too much. Viel besser: Eine schlichte, schwarze Shorts, wie unser auserkorenes Modell von Elizabeth And James mit abgesetzten Satin-Streifen. Cool meets Chic!

Marine meets Sunshine meets the Great Gatsby

Mit dieser besonderen Kombination vereinen Sie gleich drei Sommertrends miteinander: Der gestreifte Leinen-Blazer von J.Crew mit goldenen Knöpfen ist das It-Piece im Marine-Look und sorgt alleine schon für pures Urlaubsfeeling! Am besten dazu passt die cremefarbene High-Waisted-Shorts aus Spitze von Topshop Boutique – gleich wirkt das Outfit klassisch und elegant. Für den ultimativen Kick sorgt das sonnengelbe, luftige Hemdchen, ebenfalls von Topshop!

Unsere schönsten Short-Suit-Kombinationen finden Sie natürlich noch einmal extra für Sie zusammengestellt in unserer Bildershow.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel