Fashion-Tipps

So machen Sie es richtig: Sneaker im Büro

am 08.12.2015 um 17:58 Uhr

Sneaker machen erfolgreich! Wissenschaftler aus Harvard haben herausgefunden, dass Frauen, die zu Gelegenheiten Sneaker tragen, zu denen eigentlich ein anderer Dresscode gefordert ist, selbstsicher und überlegen wirken. Also wird es höchste Zeit, dass auch Sie sich trauen, mit Konventionen zu brechen und Ihre bequemen Schuhe nun auch im Büro tragen. Wir verraten Ihnen hier und in der Bildergalerie , was Sie dabei beachten müssen und wie Sie den Business-Look mit Sneakern gekonnt stylen.

Anstatt sich jeden Tag mit unbequemen High Heels auf die Arbeit zu quälen, können Sie von nun an auch gerne mal zu bequemen Turnschuhen greifen. Damit haben Sie plötzlich ganz andere Stylingmöglichkeiten und kommen zudem ganz entspannt durch den Arbeitstag. Doch es gibt ein paar wichtige Regeln, die Sie dabei unbedingt beachten müssen.

1. Ein einwandfreier Zustand der Sneaker

Auch wenn Sie Ihre Lieblingssneaker am liebsten rund um die Uhr tragen, wenn Sie sie zum Business-Look kombinieren, müssen die Schuhe in einem einwandfreien Zustand sein: Frisch geputzt, farbintensiv und ohne auffällige Gebrauchsspuren, wie offene Nähte oder Löcher. Denn nur dann können Sie die bequemen Sneaker auch wirklich im Büro oder zu einem Meeting tragen.

2. Richtig kombinieren!

Auch wenn Sie an den Füßen mal auf lässige Coolness setzen, das restliche Outfit darf nicht zum Schlabber-Look-Fiasko werden. Es ist ganz wichtig, dass Sie darauf achten, den Sneakern mit der richtigen Kleiderwahl eine Portion Eleganz zu verleihen. Gerne können Sie eine schlichte Anzughose oder einen Bleistiftrock dazu kombinieren. Außerdem machen sich hochwertige Materialien wie Seide oder Kaschmir besonders gut im Kontrast zu sportlichen Schuhen.

3. Edle Accessoires runden das Ganze ab

Um den Sneakern den letzten Rest unangebrachter Sportlichkeit zu nehmen, können Sie gerne auffälligen Schmuck tragen. Dabei sollten Sie unbedingt darauf achten, dass es sich um hochwertige Stücke handelt, die natürlich auf das restliche Outfit abgestimmt sind. Dabei sollten die Accessoires insgesamt natürlich nicht zu dominant sein. Wenn Sie eine große Statement-Kette tragen, sollten Sie zum Beispiel auf auffällige Ohrringe verzichten.

4. Authentisches Make-up zum Sneaker-Look

Zum Schluss kommt es beim perfekten Sneaker-Outfit fürs Büro natürlich auch auf das passende Make-up an. Schminken Sie sich am besten nicht zu auffällig. Der Look wirkt nur authentisch, wenn Sie ein dezentes Make-up tragen. Natürlich ist es in Ordnung, die Lippen mit einer schönen Farbe zu betonen, doch auf dramatische Smokey-Eyes sollten Sie vielleicht lieber verzichten.

Entdecken Sie nun in der Bildergalerie die schönsten Business-Looks mit Sneakern , die Sie sofort im Büro tragen können.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel