Hochzeit

Traumhochzeit: Sofia Vergara und Joe Manganiello sagten „Ja“

am 23.11.2015 um 13:55 Uhr

Noch nie hat ein Hollywoodstar solch intime Einblicke in den wohl romantischsten Tag seines Lebens gewährt: Am Wochenende gab nämlich „Modern Family“-Star Sofia Vergara ihrem Joe Manganiello das Ja-Wort. Und während andere Stars die Bilder höchstbietend an Hochglanzmagazine verkaufen würden oder diese gar nicht erst veröffentlichen, postete Sofia Vergara regelmäßig Schnappschüsse via Instagram. Erfahren Sie hier und in der Fotoshow alles zur Traumhochzeit.

So schnell kann es gehen: Erst Anfang 2014 wurden Sofia Vergara und der Schauspieler Joe Manganiello ein Paar und schon Weihnachten 2014 folgte die romantische Verlobung. Knapp ein Jahr später trat das Traumpaar nun vor 400 Gästen vor den Altar.

Sofia Vergara & Joe Manganiello: Hochzeits-Details

Es war ein Wochenende voller schöner Momente und mit viel Zeit für Familie und Freunde. Dafür reisten alle in ein luxuriöses Resort in Palm Beach, Florida und man tat das, was man auf einer amerikanischen Hochzeit so tut: Relaxen, Probeabendessen abhalten, Probefeiern und dann natürlich den Hochzeitstag genießen. Gegen sieben Uhr am Abend des 22. November 2015 soll die romantische Zeremonie dann unter einem Blumenhimmel begonnen haben. Unter den Augen von Stars wie Reese Witherspoon oder „Modern Family“-Co-Stars Julie Bowen und Jesse Tyler Ferguson wurde Sofia Vergara dann von ihrem 23-jährigen Sohn Manolo zum Altar geführt.
Und was darf nach einer romantischen Zeremonie natürlich nicht fehlen? Der Hochzeitstanz, der für die Fans ebenfalls gefilmt und online gestellt wurde:

Sofia Vergara: Hochzeitsträume in Weiß

Die Schauspielerin ist bekannt dafür, dass sie ihre Kurven nur zu gerne in Szene setzt. Und das tat sie nicht nur mit ihrem Brautkleid, sondern auch schon die zwei Tage davor. Und immer wieder stand dabei die Farbe Weiß im Vordergrund – wie es sich für eine Braut eben gehört. Den Gang zum Pool bestritt die „Bride to be“ in einem umwerfenden Spitzentraum von Martha Madeiros. Ein bodenlanges Neckholderkleid, welches auch als Brautkleid hätte durchgehen können. Zum Hochzeits-Probedinner durfte es dann ebenfalls wieder ein weißes Kleid sein. Dieses Mal allerdings in einer sexy Bleistift-Silhouette. Und danach wurde schon einmal ausgiebig gefeiert – natürlich wieder in einem weiß/ blass roséfarbenen Cocktail-Kleid mit Korsage-Oberteil und schwingendem Rock von Mark Zunino.

Doch all diese Kleider waren nichts gegen das Brautkleid aus dem Hause Zuhair Murad. Auch hier durfte eine tiefausgeschnittene Korsage nicht fehlen. Diese wurde zu einem gerade geschnittenen langen Spitzenrock kombiniert und darüber drapierte sich, vorne offen, die meterlange, edel bestickte Schleppe aus schwerem festen Stoff. Gekrönt wurde dieses durch glamourösen Schmuck von Star-Designerin Lorraine Schwartz.

In unserer Fotoshow können Sie sich alle Highlights der Hochzeit von Sofia Vergara und Joe Manganiello noch einmal ausführlich ansehen.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel