Berühmte Fashion-Brise: Herbstliche Star-Looks zum Nachstylen

am 03.11.2013 um 14:16 Uhr

Auf einmal ist er da, der Herbst. Mit im Gepäck, all seine herzerfrischend bunten bis schmuddelig dunklen Vor- und Nachteile. Nicht warm, nicht kalt; nicht schön, nicht schlecht. Eine Jahreszeit der Unentschlossenheit, die auch die Kleiderwahl zur täglichen Rutschpartie auf dem Fashion-Laub werden lassen kann. Der Herbst in all seiner Pracht und Tücke macht natürlich auch vor unseren Stars nicht halt. Abseits von roten Teppichen sind die im täglichen Styling-Alltag allerdings ganz auf ihr persönliches Fashion-Näschen angewiesen. Welche fünf Damen in den letzten Tagen besagte Nase ganz weit vorne hatten, erfahren Sie heute hier.

Ob im sonnigen Los Angeles oder im grauen New York – zeigt der Fashion-Kalender Herbst-Saison an, muss sich das natürlich auch in der Garderobe niederschlagen. Wir haben für Sie die schönsten und aktuellsten Herbst-Looks der Promi-Damen.

Always on the run

Wir sehen sie regelmäßig auf den roten Teppichen rund um den Globus und ihre Gesichter sind uns merkwürdig vertraut, trotz alledem ist es immer wieder spannend Stars wie Jessica Alba oder Liv Tyler in ganz privaten Situationen und somit auch in ganz privater Garderobe zu erspähen. Und wenn diese dann mit ihren Kaffee-Bechern in der Hand oder den Kindern am Arm ganz alltäglichen Besorgungen nachgehen, denken wir uns: Wenn das nicht mal ein Outfit ist. Damit Sie die „Haben wollen“-Stimme möglichst bald wenigstens zeitweise zum Schweigen bringen können, zeigen wir Ihnen heute, wie Sie prominente Herbst-Looks ganz einfach nachstylen können.

Herbst-Dame Fearne Cotton: Klassischer Brit-Chic

Ein ganz normaler Morgen im Herzen Londons: Fashion-Ikone Fearne Cotton macht sich auf den Weg zu den BBC-Studios, um ihre Hörer wie fast jeden Tag mit ihrer erfrischenden Stimme zu beglücken. Daily Business also. Was liegt da näher, als Outfit-technisch den Weg des geringsten Widerstandes zu gehen? Aber bitte mit Stil! Also entschied sich die 32-Jährige an diesem leicht bedeckten Oktober-Tag für eine hell ausgewaschene Jeans, eine weiße Bluse, die leicht aus dem angesagten camelfarbenen Mantel blitzt sowie dunkelbraune Boots. Gegen morgendliche Lichtempfindlichkeit hilft eine ebenfalls braune Sonnenbrille und den Frischekick trägt sie anhand leicht roséfarbener Lippen.

Herbst-Dame Melanie Griffith: Schwarz ist Trumpf

Anderer Kontinent, anderer Look: In den Straßen von Los Angeles beobachten wir die 56-jährige Melanie Griffith. Das mildere Klima erspart der Frau von Antonio Banderas immerhin den Griff zum Mantel – der würde aber auch nur die gelungen gegriffene Kombi verdecken: Schwarze Lederhose, schwarzer Pullover mit leichtem Oversized-Effekt und schwarze Blockabsatz-Boots. Einfach, aber wirkungsvoll. Einen kleinen farblichen Eyecatcher in diesem Ensemble bilden schwarz-lila lackierte Fingernägel.

Herbst-Dame Jessica Alba: Dreamteam

Ebenfalls mildere Herbst-Temperaturen ermöglichen es der zauberhaften Jessica Alba einen Look auszuführen, der Eleganz und Einfachheit perfekt in sich vereint: Die Basis bilden die universell einsatzbare Skinny-Jeans und der Alleskönner, die weiße Bluse. Den aufregenden Dreh erhält dieser Look definitiv durch einen grauen Long-Blazer und die rote Tasche. Auch die Einfachheit der schwarzen Boots fügt sich perfekt in dieses Outfit-Dreamteam ein. Accessoires wie eine goldene Uhr und die unverzichtbare Sonnenbrille liefern die letzte Prise Coolness.

Herbst-Dame Evanna Lynch: Kosmische Leo-Liebe

Ob sich die „Harry Potter“-Darstellerin Evanna Lynch bei der Kreation ihres Herbst-Outfits wohl von ihrem Sternzeichen inspirieren ließ? Die 22-Jährige wurde nämlich im Zeichen des Löwen geboren und trägt mit einem perfekt kombinierten Leo-Outfit ihre wilde Seite nach außen. Gleichzeitig zeigt die süße Blondine aber auch, dass Leo-Print nicht gleichbedeutend mit verführerisch sexy sein muss, sondern anhand clever gewählter Pieces sogar ein wenig verspielt sein kann. Der Leo-Print findet sich bei ihrem Outfit an einem locker fallenden Rock, der nicht zu kurz und nicht zu lang, von einer schwarzen Bluse, einer schwarzen blickdichten Strumpfhose und einer schwarzen Jacke eingerahmt wird. Schwarze Loafer mit Leo-Print runden den Look ab.

Herbst-Dame Liv Taylor: Latzhosen-Alarm

Entweder man liebt sie oder man hasst sie: Die Rede ist nicht von der wunderschönen Liv Taylor sondern von der Latzhose, in der die Schauspielerin steckt. Gleichzeitig macht die 36-Jährige in den herbstlichen Straßen von New York aber vor, wie sich die Latzhose perfekt in einen coolen Casual-Look verwandeln lässt. In Kombination zu einem schwarzen Rollkragenpullover, schwarzen Ballerinas und einem lässig-eleganten Kurzmantel sowie der rockig-angehauchten Leo-Print-Tasche und den knallrot geschminketen Lippen avanciert die Latzhose zum augenzwinkernden Fashion-Statement. Unbedingt nachmachen.

Sind Sie neugierig geworden? Oder haben Sie bereits einen ersten Favoriten? Dann werfen Sie einen Blick in unsere Bildergalerie – entdecken Sie die herbstlichen Looks der Stars und erfahren Sie, wie Sie die Looks ganz einfach nachstylen können.

Kommentare