Karos, Bonbons, Himbeeren: Die Top 5 Star-Mäntel

am 31.10.2013 um 15:37 Uhr

Pastell, Tartan, Beerentöne – Diese Mantelsaison ist unglaublich vielfältig und hat für jede farbliche Vorliebe das passende Pendant zu bieten. Auch die Stars wissen natürlich, was angesagt ist und haben sich ihre Lieblingsstücke schon längst unter den Nagel gerissen. Wir werfen einen Blick auf die Star-Mäntel und verraten Ihnen, wo auch Sie die schönen Stücke kaufen können.

Egal, ob rot-kariert wie Kate Nash, schlicht und klassisch wie Alexa Chung, androgyn wie Audrey Tautou oder pastellig wie Fearne Cotton, diesen Winter können Sie wirklich tragen, was Ihnen gefällt.

1. Full House mit Karo

Der karierte Mantel ist das It-Piece dieses Winters! Ob mit rotem Muster wie Kate Nash oder in grauen Tönen à la Mulberry oder Stella McCartney, an Karo kommt man tatsächlich nicht vorbei. Trauen Sie sich einfach an das geschichtsträchtige Tartan, denn das Muster lässt sich auch elegant kombinieren. Ist es Ihnen trotz Trendansage zu viel des guten Gemusterten, können Sie sich auch erstmal an einem großen, karierten Winterschal probieren – vielleicht finden Sie ja Geschmack daran.

2. Bonbon-Farben

Babyblau, Rosé oder zarte Cremetöne sind mindestens ebenso angesagt wie das auffälligere Tartan. Diese pastelligen Mäntel stehen besonders Sommertypen mit hellblonden Haaren und graublauen Augen ganz hervorragend und verbreiten selbst im Winter gute Laune. Auch der UK-Radiostar Fearne Cotton griff zu einem babyblauen Mantel im schlichten Cut. Unser absoluter Favorit ist jedoch der Mantel von Rochas in einem pastelligen Rosé – ein Zuckerwatte-Wintertraum.

3. Beerige Küsschen

Emma Stone wusste es schon im Frühjahr: Beerentöne wie Fuchsia, Himbeere oder Bordeaux bleiben uns in diesem Winter erhalten und eignen sich auch hervorragend in Kombination zur Abendgarderobe. Unser Favorit in der Kategorie Berry Tones, der himbeerfarbene Mantel von Taifun, überzeugt zudem mit einem schlichten Schnitt, kontrastierenden schwarzen Knöpfen und ist unsere wohlverdiente Nummer 3 der Top 5 Star-Mäntel.

4. Comme des Garçons!

Der androgyne Stil mit übergroßen Schnitten und schlichten Farben geht eigentlich immer – bei der Premiere von Isabel Marant pour H&M in Paris hat ihm die bezaubernde Audrey Tautou neuen Chic eingeflößt. Die französische Schauspielerin trug einen grauen Mantel mit Cape-Touch in grau, dazu schlichte, enge Jeans und Schnürschuhe – einfach zum Verlieben!

5. Klassisch

Alexa Chung mag es britisch und das schon immer. Auch bei der Wahl ihres Wintermantels bleibt die Moderatorin und Stilikone sich selbst treu: Schlichte, dunkle Farben wie Navy und klassische Schnitte sorgen für die gewohnte Portion an Brit-Chic. Der dunkelblaue Mantel von Acne mit schlichtem Taillengürtel erfüllt alle Chung-Kriterien; aufgrund der fehlenden Knopfleiste ist er besonders edel und unser Star-Mantel Nummer 5!

Alle fünf der auserkorenen Star-Mäntel zum Nachstylen , finden Sie in unserer Bildershow.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel