Promi-Eltern

10 Stars mit schlechter Beziehung zu ihren Eltern

am 24.03.2016 um 12:21 Uhr

Probleme gibt es in den besten Familien, mal knallt es, mal herrscht Funkstille, doch eigentlich rauft man sich als Fleisch und Blut doch immer wieder zusammen – schließlich ist die Familie das Wichtigste im Leben. Bei einigen Stars ist das jedoch nicht so, denn sie pflegen gar keine oder eben eine besonders schlechte Beziehung zu ihren Eltern. 10 Promis mit diesem Schicksal verraten wir Ihnen hier und in unserer Fotoshow .

Menschen, die stets im Blitzlichtgewitter stehen, haben es sicher nicht einfach. Sie sind einem enormen Druck ausgesetzt, werden auf Schritt und Tritt beobachtet und dürfen sich eigentlich keine Skandale erlauben. Umso schlimmer, wenn dann nicht mal das Verhältnis zur Familie stimmt.

Justin Bieber

Justin Bieber machte in den vergangenen Jahren den Wechsel vom Teenager zum Erwachsenen durch. Das geht jedem einmal so, jedoch musste Bieber die Höhen und Tiefen dieser Lebensphase in aller Öffentlichkeit durchleben, kein Wunder also, dass man da auch mal durchdreht. Noch trauriger ist jedoch, dass Justin Bieber in dieser Situation ziemlich allein dastand, denn die Beziehung zu seiner Mutter ist zerrüttet. Obwohl sich die beiden früher immer als unzertrennlich inszenierten, sprach Bieber in einem Interview darüber, dass mehrere Jahre quasi keine Beziehung zwischen den beiden existierte. Seine Mutter war von Justins Verhalten enttäuscht, er schämte sich, der Kontakt brach ab. Erst seit dem letzten Jahr näher sich die beiden wieder allmählich an.

Adele

Auch der Megastars Adele hat seit jeher eine schwierige Beziehung zu seinem Vater. Als Mark Evans jedoch 2011 öffentlich über die Vater-Tochter-Beziehung sprach, brach die Sängerin den Kontakt zu ihrem Vater endgültig ab.

Eminem

Rapper Eminem beschrieb die Situation zwischen sich und seiner Mutter sogar in seinen beiden Songs „My Mom“ und „My Name Is“, wegen denen ihn seine Mutter 2001 verklagte. Im Sommer 2014 schien Debbie Mathers allerdings genug von den ewigen Streitigkeiten mit ihrem Sohn gehabt zu haben. In einem Interview mit mlive.com zeigte sie sich mit den Worten „Das Leben ist kurz. Komm her, Mama will eine Umarmung“, versöhnlich.

Frances Bean Cobain

Auch die einzige Tochter des einstigen Nirvana-Frontmanns Kurt Cobain hat seit Jahren eine schwierige Beziehung zu ihrer Mutter Courntey Love. Im Alter von 17 Jahren sagte sich Frances Bean Cobain mit einer einstweiligen Verfügung von ihrer Mutter los. Auch, als Frances Bean 2015 Isaiah Silva heiratete, war Love nicht eingeladen.

Angelina Jolie

Auch darüber, dass Angelina Jolie und ihr Vater Jon Voight kein gutes Verhältnis haben, wird seit Jahren kein Geheimnis gemacht. Obwohl die beiden ihr Kriegsbeil 2011 ganz offiziell begruben, erfuhr Jolies Vater wie alle anderen auch erst durch die Medien von der Brustamputation seiner Tochter und auch zur Hochzeit mit Brad Pitt war Voight nicht eingeladen.

In unserer Fotoshow verraten wir Ihnen, welche fünf weiteren Promis eine leider schlechte Beziehung zu ihren Eltern pflegen .

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel