Fun-Fact

Hätten Sie’s gewusst? Diese Stars haben einen Zwilling

am 19.11.2015 um 16:39 Uhr

Sie sind die wohl berühmtesten Zwillinge im Showbusiness: Mary-Kate und Ashley Olsen, die vor allem durch die Serie „Full House“ bekannt wurden und inzwischen mit ihrem Label The Row von sich reden machen. Aber hätten Sie gedacht, dass es noch viele andere Stars gibt, die mit einem Zwillingsbruder oder einer Zwillingsschwester aufgewachsen sind? Wer diese sind und was deren Geschwister heute machen, das erfahren Sie hier und in der Fotoshow .

Zwillinge, ob eineiig oder nicht, sind etwas ganz besonderes. Denn auch wenn sich das Geschwisterpaar genetisch unterscheidet, sind sie oftmals auf ganz besondere Art und Weise verbunden. Wie diese Verbindung bei den Stars aussieht, das erfahren Sie hier.

#1 Gisele und Patricia Bündchen

Gisele Bündchen gehört zu den Supermodels unserer Zeit und auch, wenn sie ihre Laufstegkarriere inzwischen an den Nagel gehängt hat, ist sie immer noch beliebt und gefragt. Aufgewachsen ist die schöne Brasilianerin mit fünf Schwestern – eine davon ihre Zwillingsschwester Patricia. Am 20. Juli 1980 wurden sie mit einem Abstand von fünf Minuten geboren und Gisele ist die „ältere“ Schwester. Mit 13 Jahren haben sie sogar beide angefangen zusammen zu modeln. Inzwischen arbeitet Patricia jedoch als Giseles Sprecherin und Managerin.

#2 Ashton und Michael Kutcher

Kaum zu glauben, aber auch Hollywood-Schönling Ashton Kutcher hat einen Zwillingsbruder namens Michael, der allerdings mit einer Kinderlähmung zur Welt kam und sich im Alter von 13 Jahren einer Herztransplantation unterziehen musste. Die beiden Brüder standen sich jedoch immer sehr nahe und Ashton soll seinen gehandicapten Bruder stets in Schutz genommen haben: „Ich war das Kind mit den dicken Brillengläsern und dem Hörgerät. Ich wurde deswegen ganz schön gemobbt. Aber Ashton hat mich immer beschützt“, verriet Michael Kutcher einmal in einem Interview mit dem Us-Magazin. Michael Kutcher setzt sich heute vor allem für Belange und Bedürfnisse von Kindern ein, denen es ähnlich erging wie ihm.

#3 Scarlett und Hunter Johansson

Auch die schöne Schauspielerin Scarlett Johansson kam am 22. November 1984 mit einem Zwillingsbruder zur Welt. Hunter Johansson hat sogar ebenso wie seine Schwester eine Schauspielkarriere angestrebt, war damit allerdings nicht ganz so erfolgreich. Heute ist er vor allem politisch aktiv und arbeitete 2008 sogar im Wahlkampf für Barack Obama.

# Eva und Joy (Johanne) Green

Bond-Girl Eva Green hat hingegen eine Zwillingsschwester namens Joy. Die zweieiigen Zwillinge wurden am 5. Juli 1980 in Paris geboren. Während Eva Green bereits mit 14 Jahren anfing, als Schauspielerin die Leinwände dieser Welt zu erobern, studierte ihre Schwester Joy Business und lebt zurückgezogen mit einem italienischen Grafen in der Normandie.
Joy und ich sind sehr unterschiedlich. Sie wollte niemals schauspielern – zum Glück. Das wäre sonst sicher zu einem Wettbewerb geworden. Wir haben oft gestritten und waren sehr böse zueinander. Aber inzwischen kommen wir ganz gut miteinander aus“, so Eva Green laut der britischen Glamour.

# Olly und Ben Murs

Mit „My heart skips a beat“ eroberte Olly Murs die Charts. Geboren wurde der charmante Musiker am 14. Mai 1984 im britischen Witham – zusammen mit seinem Zwillingsbruder Ben. Allerdings haben die Brüder inzwischen keinen wirklichen Kontakt mehr. Grund dafür ist Olly Murs’ Erfolg. Im Jahr 2009 begann für ihn nämlich seine Karriere mit der Teilnahme an der britischen Casting-Show „The X Factor“. Zu dieser Zeit heiratete allerdings auch sein Zwillingsbruder und Olly Murs konnte nicht an der Hochzeit teilnehmen. Seitdem herrscht Funkstille.

Welche Stars neben Ashton Kutcher oder Scarlett Johansson noch mit Zwillingsgeschwistern aufgewachsen sind , das erfahren Sie in der Fotoshow.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel