Schuhe

So überzeugen Sie den Nikolaus: Die 10 schönsten Trend-Stiefel

am 28.11.2014 um 16:11 Uhr

„Lasst uns froh und munter sein und uns recht von Herzen freun!“ – Es gibt wohl kaum etwas schöneres als die Vorweihnachtszeit. Neben den besinnlichen Adventssonntagen gehört dazu auch der Nikolaustag. Und der ist nicht nur für die kleinen Kinder ein Highlight, sondern auch „die Großen“ stellen heute noch gerne ihre Stiefel vor die Tür und freuen sich auf kleine oder große Gaben. Aus diesem Anlass zeigen wir Ihnen hier und in der Fotoshow die zehn schönsten Stiefel-Modelle, die garantiert Platz für jede Menge Nikolaus-Geschenke bieten.

Waren Sie früher auch jedes Jahr aufgeregt, wenn es daran ging, die Stiefel auf Hochglanz zu polieren, um sie für den Nikolaus vor die Tür zu stellen? Und dann die nächtliche Unruhe, man hat hin und her überlegt, ob es vielleicht doch etwas gibt, was den Knecht Ruprecht erzürnt haben könnte. Schließlich wollten wir ja keine Rute im Schuh, sondern möglichst viele Leckereien, oder?

Bald ist Nik’lausabend da

Damit auch Sie am 6. Dezember keine Rute in Ihren Schuhen vorfinden, sondern neben Leckereien vielleicht auch ein kleines Präsent Ihres Liebsten – Pardon, des liebsten Nikolaus – , sollten die Schuhe nicht nur blitzeblank geputzt sein, sondern auch mit ausgefallenen Designs überzeugen. Man kann ja nie wissen. Vielleicht ist am guten alten Nikolaus ja ein Fashion-Experte verlorengegangen. Zum Glück halten die Designer jede Menge individuelle Modelle bereit, die nicht nur am Nikolaustag überzeugen, sondern auch den Rest des langen und kalten Winters.

Die Stiefel-Trendsetter für den Nikolaus

Wenn Sie immer noch nach den perfekten Stiefeln suchen oder Ihre Sammlung aufstocken wollen, dann bietet der bevorstehende Nikolaus den besten Anlass. Auch in dieser Saison sind in puncto Absatz-Höhe, Material, Farbe oder Extravaganz keine Grenzen gesetzt. Somit ist also für jeden Geschmack etwas dabei. Falls Sie ein Fan von flachen Stiefeln sind, dann hätten wir da zwei ganz unterschiedliche Trend-Modelle für Sie. Zum einen schwarze Gummistiefel von Bottega Veneta mit dem typischen „intrecciato“-Design, die Sie ganz wie die beliebten Hunter-Gummistiefel selbst zum kleinen Schwarzen anziehen können. Zum anderen, um ein bisschen mehr Winter-Stimmung aufkommen zu lassen, beigefarbene Veloursleder-Schnürstiefel mit schneefester Gummisohle von Emilio Pucci.

Wenn Sie nach ausgefallenen Stiefeln mit Keilabsatz suchen, dann würden wir Ihnen unseren Liebling ans Herz legen: Bordeauxfarbene Lederstiefel von Givenchy mit integrierten Gamaschen für eine ordentliche Portion Extravaganz. Es darf gerne noch extravaganter sein? Kein Problem. Fündig werden Sie da bei Saint Laurent oder Dolce & Gabbana. Erstere blenden nicht nur uns, sondern ganz sicher auch den Nikolaus, denn die kniehohen Stiefel mit einem vier Zentimeter Blockabsatz könnten auch glatt als Diskokugel durchgehen, weil sie über und über mit silberfarbenem Glitter überzogen sind. Oder Sie gehen mit Dolce & Gabbana den labeltypischen opulenten Weg und entscheiden sich für Brokat-Stiefel aus Leder und Samt sowie silbrigen Schmucknieten.

Mit welchen Stiefeln Sie den Nikolaus noch überzeugen könnten , das erfahren Sie in unserer Fotoshow.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel