Beauty-Trend

Tahitiperlen als luxuriöse Schönmacher

Susanne Falleram 09.05.2016 um 15:01 Uhr

Sie gilt als die Königin der Perlen, als purer Luxus, der nur selten in der Natur zu finden und daher umso kostbarer ist: die Tahitiperle. Die schwarzen Südsee-Schätze sehen absolut edel aus und sind in Form von Perlenketten, -ohrringen und anderen Schmuckstücken besonders gefragt. Doch Tahitiperlen können noch weitaus mehr, als uns als Accessoire zu zieren. So sind sie auch in Sachen Beauty eine wahre Kostbarkeit. Was sie alles bewirken, verraten wir Ihnen hier.

Perlenschmuck ist zeitlos und klassisch. Wer sich mit Tahitiperlen schmückt, beweist damit absolutes Stilgefühl und ein Gespür für die Schönheit der Natur. Doch ebenso kann man die Perlen auch als Beauty-Mittel einsetzen. Hier kommen sie dank gewisser Inhaltsstoffe vor allem in Gesichtscremes vor.

Tahitiperlen: Ein Ausflug in die Südsee

Gewonnen werden die kostbaren Perlen aus der Schwarzlippigen Perlenauster in Französisch-Polynesien. Zwei bis drei Jahre sind nötig, bis die Perlen fertig herangewachsen sind und geerntet werden können. Sie sind etwa erbsengroß, tropfenförmig oder rund und nicht, wie man Perlen hier klassischerweise kennt, Cremeweiß; stattdessen schimmert das Perlmutt der exotischen Tahitiperlen in einem dunklen Anthrazit bis Schwarz mit unterschiedlichsten Farbreflexen. Im Licht leuchten sie so mal Violett, Grün, Blau oder Türkis. Der Preis für eine Perle kann bis in einen vierstelligen Bereich gehen, je nach Farbe und Form. Perfekte, runde Perlen sind natürlich besonders selten und entsprechend teuer.

So wirken Tahitiperlen in Beauty-Produkten

Für die Schönheit wird ein Extrakt aus Tahitiperlen verwendet, das vor allem in luxuriösen Gesichtscremes zum Einsatz kommt. Und das nicht ohne Grund, wie sich anhand der vielfältigen Wirkungen zeigt:

  • Proteine nähren und pflegen die Haut und glätten ihre Oberfläche gleichzeitig sichtbar
  • Mineralstoffe und Spurenelemente versorgen die Haut mit Feuchtigkeit und wirken vitalisierend
  • Feinste Schimmerpartikel aus den Perlen geben der Haut einen natürlichen, zarten Glow

Wenn Sie sich selbst einmal von den hochwirksamen Inhaltsstoffen der Tahitiperlen überzeugen möchten, können Sie sich zum Beispiel diese Gesichtscreme von Elizabeth Grant mit Tahitiperlen-Extrakt über Amazon kaufen. Schon nach kurzer Zeit sollten Sie einige positive Veränderungen feststellen. Auf solch luxuriöse Weise wird man doch gerne zur Südsee-Schönheit!

Kommentare