Tiermotiv-Ringe: Ein kleiner Zoo für Ihre Finger

am 08.06.2013 um 15:54 Uhr

Einfach animalisch faszinierend, wie uns die Tierwelt immer wieder aufs Neue zu begeistern vermag. Sei es das Fell des Leoparden, das uns als Animal-Print einfach nicht los lässt oder sind es die süßesten Hunde, Katzen oder Löwen, die uns in ihrer ganzen Pracht auf T-Shirts erfreuen. Kein Wunder, dass die wunderbare Welt der Tiere auch das Herz des Schmuck-Reiches im Sturm erobert hat.

Trends kommen und gehen, werden abgewandelt und wieder neu aufgelegt – zu diesen gehören auch die Ringe, die uns mit süßen bis skurrilen Tierapplikationen erfreuen. Ob schlicht, in Gold und Silber, oder aufwendig, mit edlen Steinen verziert. Wir haben für sie die aktuell schönsten Modelle zusammengestellt.

Filigran wie ein Schwan

Halten Sie es hinsichtlich ihrer Accessoires eher nach dem Motto „weniger ist mehr“, empfehlen wir Ihnen die filigran gestalteten Ringe von Chloé oder Ela Stone. Labels, die uns in regelmäßigen Abständen immer mal wieder mit den schönsten Ausführungen an Tiermotiv-Ringen erfreuen. Am außergewöhnlichsten ist hier wohl der Ring in Form eines Pferdekopfes von Chloé. Aber auch eine kleine Internet-Recherche lohnt sich, denn hier stoßen Sie auf die unterschiedlichsten Shops, die wirklich einzigartige Ringe im Angebot haben, die das Tierliebe-Herz höher schlagen lassen. Versprochen!

Elefantös-pompös

Sie lieben den Bling-Bling-Faktor und vor Farbe schrecken Sie bei Ihren Accessoires auch nicht zurück? Dann sollten Sie sich einmal die fast schon verrückten Tiermotiv-Ringe von nOir Jewelry oder Betsey Johnson auf Ihre Shopping-Liste schreiben. Ob Frösche, Elefanten oder gar Stinktiere – hier bekommt jedes Tier einen Platz am Ring und funkelt dazu auch noch wie ein nächtlicher Sternenhimmel.

Kommentare