Black is beautiful – Figurenwunder Schwarzes Sommerkleid!

am 12.05.2013 um 09:59 Uhr

Eigentlich gilt ja: Schwarz ist keine Farbe für den Sommer und sollte lieber vermieden werden, schließlich schreit die warme Jahreszeit eher nach Weiß- oder Nude-Tönen. Aber falsch gedacht! Vor allem für das Abend-Outfit, wenn die Sonne untergegangen ist und ein laues Sommerlüftchen weht, eignet sich Schwarz auch im Sommer hervorragend für das perfekte Abendoutfit! Ein weiteres Plus: Besonders im Sommer tendieren wir dazu, eher weniger als mehr zu tragen, und während weiß ganz schön aufträgt, bleibt schwarz der Schlankmacher schlechthin. Wir stellen unsere drei schönsten Black Summer Dress-Looks vor!

Look Nr. 1: Casual – Maxi meets Metallic

Mit diesem Look vereinen wir gleich zwei Sommertrends auf einmal: Auch diese Saison bleiben Maxi-Kleider eine luftig, bequeme Variante zum typischen Minikleid. Metallisch funkelnde Schuhe, Ringe und andere Accessoires rocken schon seit Wochen unsere Straßen, also eine gelungene Kombination. Das besonders edle Maxi-Kleid aus der Zalando Collection besticht noch mit einem besonderen Feauture: Das knielange Unterkleid wird mit einer Lage aus hauchzartem Chiffon mit feinen Pliseefalten umspielt. Die Gürtelschlaufe im Taillenbereich sorgt für eine schöne Silhouette und schmeichelt der Figur ungemein! Dazu passen die flachen Römersandalen im Metallic-Look von Conleys Blue und der goldene Statement-Ring von Scott Wilson! Um den Look zu perfektionieren, kombinieren wir noch eine Clutch im Silber-Look und fertig ist der perfekte Black Summer Dress-Look.

Look Nr. 2: Sporty Chic with Gradiance!

Das Keypiece unseres sportlichen Looks ist das Gradiance-Blusenkleid von Vero Moda mit einem schlichten Schnitt und modernem Farbverlauf! Dazu passen die ebenfalls schlichten Metallic-Sandalen von Vagabond mit nur einem sehr breiten Riemchen und die silberne Statement-Kette im Industrial-Look von Topshop. Als absolutes High Light kombiniert man dazu die Tasche im Nude-Look mit silbernem Einsatz am Taschenboden von Joop und verleiht so dem coolen Abend-Style eine warme, feminine Note.

Das Plus: Das Gradiance-Kleid ist super bequem und kaschiert locker ein paar Kilos an Bauch und Hüften weg; außerdem lässt der komfortable Schnitt auch genug Freiraum für ein opulentes Abendessen mit Freunden!

Look Nr. 3: Classy – Schwarz trifft auf Nude

Besonders die Kombination von Schwarz mit Nude-Tönen ist immer eine elegante, edle Entscheidung und daher auch das Hauptthema unsers schicken Abendoutfits: Das Organza Origami Kleid von Topshop Unique ist aus 100 % reiner Seide und ein absolutes Figurenwunder. Eingezogen an der Taille mit parallel verlaufenden Nähten formt es optisch die Taille schmaler und erzeugte eine wirklich schöne Silhouette. Dazu kombinieren wir die Wedges von Chloé mit breiten Ankle Cuffs und nude-farbenem Detail. Passend dazu ein heller Ring von Topshop und die nudefarbene Lack-Clutch von Max Mara und fertig ist ein elegantes, edles Abend-Outfit!

Kommentare