Herbst 2015

Inspiration Herbstlaub: Trendfarbe Braun à la Michael Kors & Co.

am 10.09.2015 um 17:27 Uhr

Es gibt wohl kaum eine Farbe, die so gut zum Herbst passt wie Braun. Warum? Weil Braun sich in all seinen Facetten wunderbar in das vom Herbstlaub bedeckte Straßenbild fügt. Außerdem steht Braun für Eleganz und alltäglichen Glamour. Vor allem, wenn man die erdige Nuance so inszeniert wie Designer Michael Kors, der uns mit seiner Resort-Kollektion 2016 zu diesem Farb-Plädoyer inspiriert hat. Erfahren Sie hier und in der Fotoshow , warum auch Sie auf Braun nicht verzichten sollten.

Schlammfarben und erdige Nuancen sind im Herbst und Winter 2015/16 absolut im Trend. Ganz vorne mit dabei ist hier Braun. Oftmals verschrien als die unliebsame Stiefschwester von Schwarz, zeigen uns die Designer für diese Saison, wie angesagt Braun auch jenseits des Hippie-Stylings ist.

Michael Kors: Brauner„Glamour for Everyday“

Wenn es jemand versteht, Glamour für jeden Tag zu kreieren, dann wohl Michael Kors, der uns mit seiner Resort-Kollektion 2016 die späten sechziger und frühen siebziger Jahre ans Fashion-Herz legt. Das für dieses Jahrzehnt beliebte Rautenmuster interpretiert Michael Kors zum Beispiel mit einer optischen Täuschung im 3D-Effekt und kehrt es gleichzeitig in Quader um, aber auch Schlaghosen und Shift-Minikleider finden Eingang. Doch unübersehbar vordergründig ist hier die Farbe Braun, die mit Creme, Weiß und Schwarz ebenso aufregend inszeniert wird wie mit einem zarten Pink. Aber auch das Zusammenspiel von cleanem Braun und von Braun bestimmten Mustern sorgt für einen stimmigen Look.

Braune Farbwelten bei Derek Lam

Doch nicht nur Michael Kors zeigt uns, wie edel und glamourös die Farbe Braun dieser Tage zum Tragen kommt. Designer Derek Lam inszeniert die herbstliche Nuance vorwiegend mit Blau und Grau. Durch unterschiedliche Silhouetten zeigt er die Vielfältigkeit brauner Klassiker wie Hosenanzug, Marlenehose, Mantel und Pullover.

How-to: Braun, braun, braun, sind alle meine Kleider

Keine Angst, es muss nicht der braune Komplett-Look sein, wenn Sie der Trendfarbe frönen wollen. Wir würden Ihnen einen Look allover in Braun allerdings unbedingt ans Herz legen – ganz à la Derek Lam mit dunkelbraunem Hosenanzug und etwas hellerem Rollkragenpullover. Aber auch ein braunes Kleid reicht schon, um einen Eindruck von allover zu vermitteln.
Zu viel des Guten? Dann fangen Sie eben klein an – und damit meinen wir nicht, sich lediglich auf Schuhe oder eine Tasche zu beschränken. Greifen Sie zum Beispiel zu den braunen Trend-Pieces der Stunde und kombinieren Sie zu einer braunen Schlaghose oder einem braunen Rock in Wild- oder Glattleder einen Rollkragenpullover in Schwarz, Beige oder gerne auch dunklem Blau. Fortgeschrittene können sich dann ein Beispiel an Michael Kors nehmen und zu Braun grelle Farben kombinieren. Unsere Favoriten: Pink, Gelb und Grün, Türkis oder Mint.

Mehr Styling-Inspirationen sowie angesagte Pieces in der Trendfarbe Braun finden Sie in unserer Fotoshow.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel