Fashion TV! Diese stylischen Serien-Stars punkten auch privat

am 23.05.2013 um 16:07 Uhr

Nicht nur Models und Blogger gelten heutzutage als waschechte Stil-Ikonen, auch die weiblichen Serienstars, die uns jede Woche den Feierabend versüßen, teilen mit uns nicht nur Männersorgen, sondern sind auch waschechte Fashion-Profis.

Von modischen Gossip Girls bis zu den blutigen Sorgen der Vampire Diaries haben wir für Sie die stylischsten Serien-Schauspielerinnen mal unter die Lupe genommen.

Pretty Little Gossip

Seit Beginn der erfolgreichen US-Serie „Gossip Girl“ war ziemlich schnell klar, hier stehen nicht nur Liebe und Intrigen im Vordergrund: teure Handtaschen und Designerroben, soweit das Auge reicht. Schnell avancierte auch Darstellerin Blake Lively zum großen Vorbild für zahlreiche Mädchen weltweit. Doch auch abseits vom Serien-Set in Manhattan kennt sich die 25-Jährige bestens aus und macht sowohl in bodenlangen Roben, als auch in kurzen Minikleidern eine super Figur. Ähnlich verhält es sich auch mit „Pretty Little Liars“-Star Lucy Hale. Ganz gleich, ob vor oder hinter der Kamera, Lucy weiß, wie sie die aktuellen Trends umsetzt und trägt als bestes Accessoire stets ihr schönstes Lächeln.

The Diaries

Umgeben von Vampiren, Werwölfen und Hexen haben High Heels in den düsteren „Vampire Diaries“ nur wenig zu suchen. Dass Kat Graham in solchen jedoch allemal laufen kann, zeigt sie auf dem roten Teppich jedes Mal aufs Neue. In verrückten Kreationen, komplettiert mit ausgefallenen Frisuren, hat sie mit ihrer Serien-Figur Bonnie Bennett nicht viel gemeinsam. Ganz anders ergeht es da AnnaSophia Robb. Die zierliche Blondine wurde mit „The Carrie Diaries“ quasi zur modischen Ikone. Kein Wunder, schließlich tritt sie als junge Carrie Bradshaw in äußerst modische Fußstapfen.

Hart for Fashion

Als erfolgreiche Dr. Zoe Hart macht „Hart of Dixie“-Schauspielerin Rachel Bilson auch abseits von Bluebell und Orange County eine modische Figur. Niedliche Rüschenkleider in Pastellfarben gehören zum privaten Stil der 31-Jährigen genauso dazu wie leuchtende High-Waist-Hosen und Blumen-Prints. Auch mit Schuhen kennt sich die hübsche Brünette bekanntlich ganz gut aus und kreierte gemeinsam mit Stylistin Nicole Chavez und Steve Madden ihre eigene Schuh-Linie, die sie auf Shoemint vertreibt.

The Modern Doll

Nicht nur in der Serie „Modern Family“ ist Sarah Hyland stets auf ihr Äußeres bedacht und achtet penibel auf einen ausdrucksstarken und weiblichen Look, auch auf dem roten Teppich macht die Schauspielerin keinem etwas vor. Von cool bis verspielt sind es jedoch nicht unbedingt die Outfits, die dem Betrachter sofort ins Auge stechen, sondern wohl eher das zarte Gesicht der 22-Jährigen. Mit großen Augen, einer kleinen Stupsnase und einem kleinen Mund gibt es aktuell keine schönste „Modepuppe“ im Serien-Dschungel.

Kommentare