Liebe

Sag „Ja!“: Die schönsten Heiratsanträge der Stars

am 23.02.2016 um 10:57 Uhr

„Willst du mich heiraten?“ Es ist wohl die schönste Frage der Welt und für alle Liebenden ein ganz großer Moment. Doch wie stellt man sich dabei möglichst geschickt und gleichzeitig originell an? Wir haben einen Blick auf die Welt der Hollywood-Prominenz geworfen und uns von den schönsten Liebesgeschichten inspirieren lassen. Erfahren Sie hier und in unserer Bildergalerie alles zu den schönsten Heiratsanträgen der Stars.

Wie stellen Promis eigentlich die Frage aller Fragen? Ganz einfach: Sie denken sich häufig einen ganz besonders romantischen Heiratsantrag aus. Und der muss nicht einmal sonderlich extravagant sein, sondern geht oft einfach und klassisch mitten ins Herz.

Filmreif: Die schönsten Verlobungen der VIPs

Was in Filmen immer so kinderleicht funktioniert, ist im wahren Leben gar nicht so leicht umzusetzen. Schließlich will man in dem Moment aller Momente ja nichts falsch machen und sollte immer auch den Charakter des/der Liebsten im Auge behalten. Steht sie/er auf die ganz großen, romantischen Gesten oder mag er/sie es lieber dezent ohne großes Trara? Auch die Stars stellen sich diese Frage und greifen erstaunlich oft zu den ganz altbewährten, romantischen Mitteln, um der Liebsten ein „JA“ zu entlocken.

Die Herren der Alten Schule

Der ewige Junggeselle George Clooney zum Beispiel, hielt im April 2014 um die Hand seiner Amal an und setzte alles auf die Klassiker-Karte: Nachdem er sie zunächst mit einem romantischen Dinner zu Hause überrascht hatte, ging er mit einem 7-Karat-Diamantring auf die Knie und fragte, ob sie seine Frau werden möchte. Der Rest ist Geschichte!

Auch Hollywoodstar Matthew McConaughey ging die ganze Sache sehr traditionell an und entschied sich, seine Liebste an Heilig Abend zu fragen. Jedes Jahr läuft die Bescherung im Hause McConaughey-Alves gleich ab: Rundum darf jedes Familienmitglied immer nur ein Päckchen öffnen. 2011 musste sich Camila Alves dann gedulden, bis schließlich nur noch ihr Präsent übrig war. Und dieses war noch dazu besonders eingepackt: Nämlich in acht Boxen, die alle leer waren und nur in der letzten wartete der Verlobungsring. „Schließlich bin ich zu ihr gegangen, habe meine Familie herbeigerufen und ihre Augen wurden groß und ich ging auf die Knie und fragte: „Willst du mich heiraten und meinen Namen annehmen?“, erzählte er in der Tonight Show.

Die ganz großen, romantischen Gesten

Kanye West stand der Sinn offenbar nach etwas Größerem, wer hätte es von ihm auch anders erwartet? Am 33. Geburtstag seiner geliebten Kim Kardashian entführte er seine Liebste in ein Baseballstadion in San Francisco, wo er die Reality-TV-Queen vor etwa 100 geladenen Gästen und mit einem Orchester als Unterstützung um ihre Hand bat. Natürlich stilecht inklusive gigantischer Anzeigetafel mit den Worten „Pleaeease Marry Mee!!!!“ und einem 15-Karat-Diamanten-Ring…

Dieses Paar ist zwar schon lange nicht mehr zusammen, doch der Heiratsantrag, den Heidi Klum einst von Seal bekam, ist mehr als erinnerungswürdig: Mit einem Helikopter flog er seine Liebste 2004 in die kanadischen Rocky Mountains, wo der Sänger ein Iglu hatte bauen lassen. Und nicht nur das: Selbst an ein Bett, Rosenblätter, Essen und Champagner im Iglu hatte er gedacht.

Sie wollen noch mehr romantische Gesten? Dann stöbern Sie hier durch unsere Bildergalerie und entdecken Sie noch mehr romantische Heiratsanträge von Prinz William, Taylor Kinney und Co..

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel