Kein Comeback für Posh Spice: Victoria Beckham will nie wieder singen

am 26.03.2013 um 11:52 Uhr

Es ist offiziell: Victoria Beckham hat ihre Gesangskarriere endgültig an den Nagel gehängt. Trotz Gerüchten um eine Reunion mit den “Spice Girls”, wird sie nicht mehr auf die Bühne zurückkehren, wie sie über eine Sprecherin verlauten ließ.

“Victoria hat nie ein Geheimnis aus der Tatsache gemacht, dass ihre gesanglichen Tage vorüber sind, mit einem erfolgreichen Business und einer wachsenden Familie”, erklärte Victorias Sprecherin gegenüber der Zeitung “Daily Mail”. Weiter heißt es: “Sie liebte ihre Zeit als Spice Girl und wird immer den anderen Mädchen alles Gute wünschen, was auch immer sie machen.”

Mit ihrem Mode-Unternehmen, ihren vier Kindern und einem ebenso erfolgreichen Ehemann habe sie einfach zu viel zu tun, um auch noch als Sängerin durchstarten zu können

Casten die Spice Girls eine neue “Posh”?

Glaubt man der Gerüchteküche, dann wollen die Spice Girls im nächsten Jahr durch Australien touren. Außerdem will die Band nach einem adäquaten Ersatz für Victoria Beckham suchen.

Wie die “Daily Mail” berichtet soll in einer Reality-Show eine neue “Posh Spice” gecastet werden. Besonders Geri Halliwell sei ganz heiß darauf, Ersatz zu finden, um wieder zu fünft auf der Bühne zu stehen. Wir sind gespannt, ob eine neue “Posh Spice” hilft, ein erfolgreiches Comeback zu starten.

Kommentare