Victoria’s Secret

Victoria’s Secret: Alle Highlights vom Pink Carpet und aus der Front Row

am 11.11.2015 um 11:57 Uhr

Die Engel haben ihre Flügel mal wieder ausgebreitet und sämtliche Social-Media-Kanäle mit ihren heißen Dessous überflutet. Am Abend des 10. November 2015 fiel er mal wieder, der Vorhang für die neuste „Victoria’s Secret“-Show. Zum 20-jährigen Jubiläum zog es die Supermodels um Adriana Lima und Co. mal wieder nach New York. Und das Ereignis ließen sich natürlich auch die Promis nicht entgehen. Erfahren Sie hier und in der Fotoshow alle Highlights vom Pink Carpet, aus der Front Row und von der Aftershowparty.

Während allein der Runway einer jeden „Victoria’s Secret“-Show mit Super- und Gast-Models sowie Music-Acts schon ein reines Promi-Schaulaufen bietet, tummeln sich natürlich auch in den ersten Reihen und auf dem legendären Pink Carpet die Schönen, Reichen und Berühmten.

Ladies auf dem Pink Carpet

Sowohl vor als auch nach der Show hüllten sich natürlich auch die weiblichen Gäste in sexy Outfits.

Hochgeschlitzt: Die beiden Music-Acts des Abends, Selena Gomez und Ellie Goulding, setzten dabei auf schwindelerregend hohe Beinschlitze. Selena Gomez trug ein schwarzes Kleid von Louis Vuitton und Sängerin Ellie Goulding ein rotes Animal-Print-Dress von Versus Versace.

Dekolletiert: Zwar konnte sich auch das Dekolleté dieser beiden Ladys sehen lassen, aber Model Irland Baldwin setzte mit ihrem XXL-Ausschnitt am schwarzen Minikleid noch einen oben drauf.

Aftershow-Highlight: Nachdem die Anspannung und die Engelsflügel abgelegt waren, ließen sich natürlich auch die Engel die Aftershowparty nicht entgehen. Nicht weniger sexy hüllte sich Gast-Model Kendall Jenner dafür in eine khakifarbene, transparente Versace-Robe mit hohem Beinschlitz und tiefem Dekolleté. Ihre beste Freundin Gigi Hadid entschied sich zwar für einen ähnlichen Schnitt, setzte allerdings auf klassisches Schwarz.

Gentlemen in Pink auf dem Pink Carpet

Dieses Mal waren es tatsächlich nicht nur die Ladies, die uns in aufregenden Designer-Kleidern den Atem raubten, sondern zwei Herren. Schauspieler Tyson Beckford und Musiker Nick Cannon hatten sich nämlich für dieses himmlische Ereignis passenderweise in pinkfarbenen Zwirn gehüllt. Während Mariah Careys Ex-Mann Nick Cannon dazu auch noch mit Strass und Nieten besetzte Louboutin-Slipper trug, setzte Tyson Beckford auf schlichtes Schwarz zu seinem Statement-Suit. Unser Fashion-Prädikat: Ganz besonders wertvoll!

Victoria’s Secret Front-Row-Moment

Nachdem Model Kendall Jenner ihren Schwestern verboten hatte zur Show zu kommen, weil sie sich sonst zu sehr unter Druck gesetzt fühle, wie sie backstage gegenüber der NY Daily News verriet, durften zumindest Mama Kris Jenner und Caitlyn Jenner in der Front Row Platz nehmen. Waren sie hier noch getrennt voneinander, posierten sie nach der Show gemeinsam für Fotos. Ein seltener, aber wohl sehr berührender Moment:

Sehen Sie nun alle Promi-Highlights der „Victoria’s Secret“-Show hier in unserer Bildergalerie.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel