Victoria’s Secret

Endlich geschafft: Kendall Jenner läuft bei der Victoria’s Secret-Show mit

am 04.11.2015 um 15:08 Uhr

Die Gerüchteküche brodelte bereits seit langem und das Geheimnis, wer in den heiß begehrten Victoria’s Secret Clan aus Supermodels wie Adriana Lima, Alessandra Ambrosio, Behati Prinsloo, Candice Swanepoel und Co. für die Show 2015 aufgenommen wird, blieb lange gut behütet. Bis zuletzt, denn Kendall Jenner, ihrerseits It-Model der Stunde, verkündete, dass sie bei der legendären Show des Dessous-Labels Victoria’s Secret mit dabei ist. Erfahren Sie hier und in der Bildergalerie mehr über Kendall Jenners Triumph sowie weitere, bereits bekannte Details zu der spektakulären Show von Victoria’s Secret.

Am 10. November ist es wieder soweit und in New York versammeln sich anlässlich der jährlichen Victoria’s Secret Show die Schönsten der Schönsten, um in den aufregenden und heißesten Dessous über den Catwalk zu schweben. Mit dem Show-Ort New York kehren die Engel nach Stationen wie London, Cannes, Los Angeles oder Miami zu ihren Wurzeln zurück, denn dort fand auch die erste Show 1995 statt. Diesmal ist die Show ein noch größeres Highlight als ohnehin schon. Denn das Wäsche-Label feiert sein 20. Show-Jubiläum. Auch wenn die Show bereits im November stattfindet, wird sie erst am 8. Dezember über den Sender CBS ausgestrahlt.

Kendall Jenner als neuestes Mitglied

Wer bei Victoria’s Secret mitlaufen darf, der hat es offiziell geschafft. Und so war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis auch Kendall Jenner, der Kardashian-Jenner-Spross, endlich ausgewählt wurde. Denn kaum ein anderes Model ist auf den Laufstegen der internationalen Fashion Weeks sowie in den ganz großen Kampagnen omnipräsenter als die brünette Schönheit. Auch wenn Kendall Jenner auf den Catwalks dieser Welt zu Hause ist, auf dem Laufsteg der Victoria’s Secret Show feiert sie 2015 ihr Debüt und das dürfte selbst bei dem viel beschäftigten Model für Lampenfieber sorgen.

Eine Woche vor dem großen Spektakel wurde dies bekannt gegeben. Der Zeitpunkt dafür hätte nicht glücklicher ausfallen können, denn der 3. November ist auch Kendall Jenners Geburtsdatum und so feierte sie nicht nur ihren 20. Geburtstag, sondern auch die Wahl in die Victoria’s Secret-Familie. Auf Instagram postete Kendall Jenner eine Skizze von sich und Supermodel Gigi Hadid, die in Anzügen als Spezialagenten des „Victoria’s Secret Service“ dargestellt sind. Dazu schreibt Jenner „Das beste Geburtstagsgeschenk aller Zeiten! Es war schon immer einer meiner größten Träume, auf diesem Catwalk laufen zu dürfen. Oh, und ich darf es mit meiner besten Freundin machen!“ Auch für Hadid ist es das erste Mal auf dem Victoria’ Secret-Runway.

Drei heiße Fakten, die Sie über die Show noch wissen sollten

#1: Der sogenannte „Fantasy Bra“ ist das Herzstück einer jeden Victoria’s Secret Show. In diesem Jahr darf den Luxus-BH im Wert von zwei Millionen Dollar Supermodel Lily Aldrige tragen, die bereits seit 2009 für das Dessous Label läuft. Damit tritt sie in die Fußstapfen von Models wie Adriana Lima, Gisele Bündchen oder Alessandra Ambrosio. Der „Fireworks Fantasy Bra“ – so heißt er in diesem Jahr vollständig – ist mit mehr als 6500 bunten Edelsteinen wie Topazen und Saphiren verziert, die in 18-karätigem Gold gefasst sind. Der BH wurde in etwa 685 Stunden von Hand gefertigt.

#2: Erst hieß es, dass Superstar Rihanna der diesjährige Main-Act bei der Victoria’s Secret Show sein würde. Doch nun wurde bekannt, dass sie doch nicht auftreten wird. Laut dem US-amerikanischen Blatt „People“ will sich Rihanna auf ihr Album konzentrieren und müsste daran weiter arbeiten. Doch keinen Grund zur Trauer. Denn wie das Dessous-Label über Twitter bekannt gab, wird die britische Sängerin Ellie Goulding Rihanna ersetzen. Daneben werden auch Selena Gomez und The Weeknd einen musikalischen Auftritt haben.

#3: Wie in jedem Jahr hat das Wäsche-Label neue Engel gekürt. Denn nur weil ein Model bei der Show mitlaufen darf, heißt das noch lange nicht, dass sie auch ein offizieller Victoria’s Secret Engel ist. Auch die zehn neuen Elsa Hosk, Jac Jagaciak, Jasmine Tookes, Kate Grigorieva, Lais Ribeiro, Martha Hunt, Romee Strijd, Sara Sampaio, Stella Maxwell und Taylor Hill waren zuvor schon bei den Schauen dabei, durften allerdings keine Flügel tragen. Auf sie sollte man bei der Show also einen Blick werfen.

Dass Kendall Jenner bei der Victoria’s Secret-Show mitlaufen darf und weitere Details, können Sie in der Fotoshow entdecken.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel