Engel im Einsatz: So sexy wird der Sommer

am 10.02.2013 um 18:28 Uhr

Sie sind wieder da: Die Engel des Kultlabels „Victoria’s Secret“ zeigen die schönste Bademode im neuen Katalog und lassen uns von einem Traumstrand in der Karibik träumen. Gewohnt sexy setzen die Dessous-Stars wie Candice Swanepoel, Erin Heatherton und Behati Prinsloo die neuesten Trends am Strand in Szene. Wir zeigen Ihnen, welche Muster, Farben und Formen das neue Lookbook zu bieten hat.

Der Kälte im Winter trotzen und in südliche Gefilde reisen oder doch auf den Sommer warten: Ganz egal, mit den neuen „Victoria’s Secret“-Bikinis und Badeanzügen werden Sie einfach umwerfend aussehen. Denn das beweisen die Models schon jetzt im neuesten Beach-Wear-Lookbook des amerikanischen Kultlabels „Victoria’s Secret“. Die südafrikanische Schönheit Candice Swanepoel ziert in diesem Jahr das heiß begehrte Cover des „Swimwear Catalogue“ und tritt damit in die Fußstapfen ihrer berühmten Vorgängerinnen wie Gisele Bündchen und Tyra Banks. Erfahren Sie, welche Trends im Sommer angesagt sind und entdecken Sie schon jetzt ihren Lieblingslook.

Die Farben des Sommers

Sonnengelb, Himmelblau, Palmengrün oder Melonenrot – das klingt nicht nur nach Sommer, es sieht auch so aus! Ob mit Rüschen-Details, mit verspielten Raffungen, sexy Cut-Outs oder romantischen Mustern, die „Victoria’s Secret“-Looks machen Lust auf den Sommer und einen entspannten Urlaub am Meer. Bandeau-Tops und breite Bikini-Höschen im Retro-Stil wirken besonders feminin und betonen weibliche Kurven.

Unschuldig in Weiß

Nichts sieht sinnlicher aus als sonnengebräunte Haut zu einem schlichten, weißen Bikini. Der Teint wird so unterstrichen und wirkt absolut natürlich. Lässige Triangle-Tops formen ein üppiges Dekolléte und betonen so weibliche Vorzüge. Goldene Kettchen, Bänder-Verzierungen am Bikini und verspielte Ethno-Armbänder bringen den Hippie-Flair zurück an den Strand und passen hervorragend zur einer knappen Jeans-Shorts.

Animalprints auf Erfolgskurs

Ganz schön sexy: Dessous oder Bademode? Der Grad ist bei den Animal-Bikinis von „Victoria’s Secret“ ziemlich schmal. Aber warum nicht mit Illusionen spielen und verführerisch in den Urlaub starten? Strassverzierungen und Broschen betonen den Look zusätzlich und lassen Männerträume wahr werden.

Diamonds are a Girl’s Best Friend

Gold changierende Bikinis und prunkvolle Bandeau-Tops sorgen für einen atemberaubenden Auftritt an der nächsten Strandbar. Erin Heatherton trägt in dem Lookbook waghalsige High-Heels am Pool. Der schwarze Einteiler mit tiefem Ausschnitt und unzähligen Strasssteinen wirkt fast wie eine edle Abendgarderobe. Viel zu schade, um ihn nur am Pool zu tragen? Mit einem Maxi-Rock in Schwarz wird er im Handumdrehen zu einem aufregenden Dress.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel