Food-Trend

Lecker und gesund: Die besten Winter-Smoothies für kalte Tage

Auch im Winter wollen wir nicht auf einen leckeren Smoothie mit frischen Zutaten verzichten. Denn die gesunden Sattmacher liefern uns wertvolle Vitamine und Nährstoffe, die besonders in der kalten Jahreszeit wichtig für ein funktionierendes Immunsystem sind. Entdecken Sie hier und in der Fotoshow die schönsten Smoothie-Rezepte mit winterlichen Zutaten wie Ingwer, Zimt und Kardamon.

Smoothies haben sich inzwischen schon als das absolute Trend-Getränk etabliert. Es gibt sie in allen möglichen Variationen mit frischem Obst oder Gemüse und ganz besonderen Zutaten wie Chia-Samen oder exotischen Gewürzen. Für leckere Wintervariationen eigenen sich zum Beispiel Zutaten wie Zimt, Kardamon oder Vanille. Und grüner Kohl, Spinat und Orangen sind wertvolle Vitaminlieferanten, die sich ebenfalls sehr gut in winterlichen Smoothies machen.

1. Vitamin-Booster: grüner Winter-Smoothie

Dieser grüne Smoothie enthält viele wichtige Vitamine, die unser Körper besonders im Winter in großen Mengen benötigt. Die Avocado liefert Vitamin A, Vitamin E und Biotin. Außerdem sorgen ihre wertvollen Fette dafür, dass die Vitamine aus den anderen Zutaten vom Körper besser aufgenommen werden können. Mit Zimt, Kardamon und Nelkenpulver versetzt dieser leckere Smoothie außerdem unsere Geschmacksnerven in Weihnachtsstimmung.

Das brauchen Sie für den leckeren Wintersmoothie: etwas Grünkohl, eine Birne, ½ Avocado, eine Dattel, Zimt, Kardamon und Nelkenpulver, etwas stilles Wasser, nach belieben etwas Ingwer

2. Roter Smoothie für die Immunabwehr

Seine kräftige, dunkelrote Farbe macht diesen Smoothie schon optisch zu einem einzigartigen Erlebnis. Aber auch inhaltlich hat er Einiges zu bieten. Blutorangen liefern wichtiges Vitamin C, Ingwer sorgt für eine angenehm scharfe Note und wärmt den Körper von innen. In Kombination mit rotem Radicchio stärkt der rote Smoothie unser Immunsystem und ist praktischerweise sehr kalorienarm.

Das brauchen Sie für den leckeren roten Smoothie: eine Blutorange, ein Stück Ingwer, 50g roter Radicchio, etwas Zitronensaft, stilles Wasser und nach Belieben etwas Honig

3. Power-Smoothie mit Spinat für kalte Wintertage

Dieser Smoothie enthält neben Zutaten wie Mandarinen und Ingwer auch eine Portion Spinat. Durch seinen hohen Eisen- und Magnesiumgehalt und die enthaltenen Vitamine E und C, gilt Spinat als besonders gesund. Die Mandarinen sorgen für Frische, während Vanille und Mandelmus eine weihnachtliche Note mit einbringen.

Das brauchen Sie für den grünen Power-Smoothie: Saft aus etwa vier Mandarinen, eine Banane, etwas Ingwer, ¼ TL gemahlener Kardamom, ½ Teelöffel Vanillepulver, 1 Handvoll frischer Spinat, 1 EL weißes Mandelmus und etwas stilles Wasser

4. Frische-Kick mit dem Orange-Winter-Smoothie

Auch im Winter haben wir manchmal Lust auf einen erfrischenden Smoothie. Mit diesem besonderen Rezept kriegen Sie nicht nur einen richtigen Frische-Kick, sondern dank Zimt, Kardamom und Nuss auch noch eine winterliche Geschmacksnuance. Und natürlich ist auch dieser Smoothie voll mit Vitaminen, die das Immunsystem stärken.

Das brauchen Sie für den erfrischenden Winter-Smoothie:eine Orange (geschält), eine Banane (geschält), 1 Kaki (geschält), etwas Zimt, eine Prise Kardamom und etwa 300ml Nussmilch

Entdecken Sie nun in der Fotoshow leckere und vitaminreiche Smoothies , die nicht nur gut schmecken, sondern auch das Immunsystem stärken.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel