Trendaccessoire

Modische „Earcatcher“: Styling-Tipps zum Trendaccessoire XXL-Ohrringe

am 10.04.2015 um 16:58 Uhr

Auffällige Statementketten sind für uns ja nichts Neues mehr. Die übergroßen Accessoires liegen schon seit einigen Saisons dauerhaft im Trend und peppen selbst das einfachste Outfit modisch auf. Jetzt behaupten sich jedoch andere, übergroße Schmuckstücke als It-Pieces der Stunde: Ohrringe im XXL-Format rücken in den Trend-Fokus. Wir erklären Ihnen, welche Ohrring-Varianten es gibt, welche Styling-Regeln Sie beachten sollten und zeigen Ihnen in der Fotoshow die schönsten XXL-Modelle.

Wir sind ganz Ohr: Der neue Schmucktrend lautet Oversized-Ohrringe und beschert uns jetzt neidische Blicke für die funkelnden und bunt leuchtenden It-Accessoires, die in prunkvoller Opulenz an unseren Ohren hängen.

Varianten: Klassisch, Ear Cuffs oder Single-Ohrringe

Bei übergroßen Ohrringen bieten sich zahlreiche Varianten an, mit denen die Ohren geschmückt werden können. Natürlich lassen sich die XXL-Ohrringe auf „klassische“ Weise beidseitig tragen. Zu den heißesten Trends zählen derzeit jedoch beispielsweise auch große, glitzernde Ear Cuffs, die an das Ohr geklemmt werden und es teilweise ganz umschließen. Im Gegensatz zu dezenten Hänge-Ohrringen und kleinen Steckern sind sie durch ihre außergewöhnliche Form ein absoluter Eyecatcher.

Alternativ können Sie auch mal den Single-Trend ausprobieren. Keine Angst, dabei wird nur an den Ohren für Einsamkeit gesorgt, denn statt dem üblichen Doppelpack wird der Statement-Ohrring einfach als Einzel-Piece getragen. Dieser kann dann natürlich auch nochmal eine Spur auffälliger gestaltet sein, ohne für einen Accessoire-Overkill zu sorgen.

Egal, für welche Variante Sie sich entscheiden, bei einem solchen Hingucker-Accessoire sind sowohl beim restlichen Outfit als auch beim Make-up einige Regeln zu beachten.

Styling-Regeln für Statement-Ohrringe

Typischerweise fallen die angesagten Schmuckstücke ja durch eine extravagante Überlänge oder –breite auf und sind mit großen Steinen oder Perlen besetzt. Weil sie somit der absolute Eyecatcher eines jeden Looks sind, sollte sich dieser natürlich dezent im Hintergrund halten. Heißt: Auf grelle Muster und Farben sollte verzichtet werden, damit das Gesamtbild nicht zu überladen aussieht. Das gilt nicht nur für den Alltagslook, auch bei einem eleganten Ausgeh-Look sollte sich farblich etwas zurückgehalten werden. Dafür können Sie aber mit einem aufregenden Material wie Leder oder sexy Details wie Cut-Outs oder kurzen Schnitten zusätzlich auftrumpfen.

Das Make-up sollte gerade tagsüber sehr dezent gehalten werden, da die Blicke sowieso in Richtung Ihres Gesichtes gelenkt werden und dort nicht auch noch ein extravagantes Styling herrschen sollte. Lassen Sie den XXL-Ohrringen stattdessen dank sanfter Nude- und Erdtöne im Gesicht genügend Wirkungsraum. Am Abend können auch dramatisch betonte Lippen in einem tiefen, matten Burgunder- oder Pflaumenton verführerisch zu den Ohrringen aussehen. Durch die gedeckte Farbe lenken Sie nicht zu sehr vom Hauptaugenmerk ab und verpassen somit dem Statement-Look nochmal eine Extraportion Glamour.

Entdecken Sie in unserer Fotoshow die schönsten XXL-Ohrringe vom Runway und passende Produkte, mit denen Sie den Accessoire-Trend gleich nachshoppen können.

Kommentare


Luxus: Mehr Artikel