Baby einschlafen

Gute Nacht!

Genialer Trick: Baby schläft in 42 Sekunden ein

Susanne Falleram 21.04.2017 um 14:36 Uhr

Ein Baby in unter einer Minute dazu bringen, einzuschlafen? Unmöglich! Oder? Ein Youtube-Video, das bereits vor einiger Zeit viral gegangen ist, beweist das Gegenteil: In diesem bringt ein Vater sein Kind in nur 42 Sekunden dazu, selig einzuschlummern. Wie er das macht? Mit einem kleinen, aber effektiven Trick…

Unglaublich, aber wahr: Glaubt man dem Video, braucht es nur die hauchfeine Lage eines Taschentuchs, um ein Baby in den Schlaf zu streichen. Ganz genau: Papa Naithan Dailo fährt seinem kleinen Sohn mit dem Tuch ganz sanft übers Gesicht. Während das Baby zu Beginn noch wach ist und zappelt, wird es nach jedem Streichen immer schläfriger, bis es die Augen zum Schluss ganz geschlossen hat. In 42 Sekunden eingeschlafen, verrückt!

Sieh Dir die verblüffende Methode hier an:

Kann man sein Baby so wirklich zum Einschlafen bringen?

Für viele geplagte Eltern mit Schreibabys wäre es ein Segen, wenn es so einfach wäre, die Kleinen zum Schlafen zu bringen. Doch ob es wirklich funktioniert, ist umstritten, wie man den Kommentaren unter dem Video entnimmt.

Einige berichten begeistert davon, dass es bei ihren Sprösslingen funktioniert hat, andere beschweren sich, dass ihr Kind das Taschentuch lediglich essen wollte oder von dem Streichen übers Gesicht belustigt war. Bei einer Mutter wurde das Baby sogar regelrecht wütend und hat das Taschentuch weggeschlagen!

Ob die 42-Sekunden-Methode also wirklich funktioniert, muss jede Mama bei ihrem Nachwuchs selbst herausfinden. Hast Du es schon mal getestet? Dann berichte uns von Deinen Erfahrungen in den Kommentaren!

Bildquelle: iStock/olesiabilkei


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare