radford xxl weihnachten
Katharina Meyeram 21.12.2016

Zu Weihnachten kommen alle zusammen. In vielen Familien ist das Fest zum Jahresende eine der wenigen Gelegenheiten, zu denen wirklich jeder Zeit hat und sich für ein paar besinnliche Tage im Elternhaus einfindet. Doch wer Weihnachten schon in seiner Familie stressig findet, soll sich erst einmal vorstellen, wie es bei einer Großfamilie mit 19 Kindern (und drei Enkeln) zugeht!

Auch wenn die Weihnachtstage eigentlich besinnlich sein sollen, gerade für Eltern von kleinen Kindern artet das Fest schonmal schnell in Stress aus. Sauber machen, dekorieren, Essen besorgen und zubereiten, Getränke nicht vergessen – und bitte auch nicht die Geschenke! Sonst gibt es statt strahlender Kinderaugen mürrische Gesichter unterm Baum. Bei Familie Radford muss der Weihnachtsstress gleich multipliziert werden. Schließlich bedeuten 19 Kinder auch 19-fachen Aufwand!

Video: So bereitet Familie Radford sich auf Weihnachten vor

90 Geschenke hat Familie Radford bereits gekauft – und das sind noch längst nicht alle. Die alle einzupacken, zu verstecken und dann am Heiligabend auch an die richtigen Kinder zu verteilen, stellen wir uns ganz schön stressig vor. Aber auch wenn der Vorbereitungsstress bei 19 Kindern riesengroß ist – mit Sicherheit wird es auch das Freudenstrahlen der Kinder sein!

Bildquelle: RTL


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?