Feiern mit Kindern

Kindergeburtstag: Startklar für den großen Tag

am 14.05.2013 um 08:47 Uhr

Den ersten Geburtstag Deines Babys hast Du wahrscheinlich noch im kleinen Kreis Deiner Familie und engsten Freunde gefeiert. An dem Tag geht es auch eher um die Mami, die das erste Jahr mit dem Baby bravourös überstanden hat. Doch an den folgenden Geburtstagen geht es immer mehr um Dein Kind und die Freundschaften, die es in Krabbelgruppe und Kindergarten bereits geschlossen hat. Daher solltest Du als Mami ihm einen schönen Kindergeburtstag veranstalten. Hier erfährst Du, wie der große Tag Deines Kindes für alle ein voller Erfolg wird!

Kindergeburtstag feiern: So wird es ein voller Erfolg!

Eine gute Organisation ist alles, wenn Du Deinem Kind einen schönen Geburtstag veranstalten möchtest. Gerade Kinder im Kleinkindalter verlangen Dir als Gastgeberin Einiges ab. Daher sollten beim zweiten und dritten Kindergeburtstag vielleicht besser noch die Mütter der Kleinen mitkommen, damit jede Mami ein Auge auf ihr eigenes Baby haben kann. Danach kannst Du Deinem Kind auch mal erlauben, seine Freunde ohne weitere Aufsichtspersonen einzuladen. Das ist gut für die Selbstständigkeit der Kinder und Du wirst sehen, dass sie sich dann ganz anders verhalten, wenn sie sich miteinander beschäftigen. Trotzdem solltest Du für genug Spiele und andere Aktionen sorgen, damit die Kleinen sich nicht langweilen. Und dafür ist zumindest eine weitere Person als helfende Hand ganz wertvoll. Wenn Dein Partner nicht kann, freut sich bestimmt der Babysitter oder ein Teenager aus Deiner Verwandtschaft über eine Möglichkeit, das Taschengeld aufzubessern. So ein Kindergeburtstag soll großen Spaß machen und Deinem süßen Schatz für immer in Erinnerung bleiben. Eine gestresste und gereizte Mami ist also fehl am Platz. Mit den richtigen Spielideen, dem Lieblingsessen der kleinen Racker und natürlich jeder Menge Naschkram für zwischendurch sorgst Du dafür, dass der Kindergeburtstag ein voller Erfolg wird.

Essen und Kuchen am Kindergeburtstag: Süß, bunt und lecker!

Auch wenn ihr sonst auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung achtet, ein Kindergeburtstag ist kein Tag für Brokkoli und Möhrengemüse. Das Essen am großen Tag Deines Kindes darf also ausnahmsweise mal süß, bunt und ungesund sein. Der Kuchen am Kindergeburtstag ist dabei fast schon eine heilige Tradition. Du kannst ja Deinen kleinen Schatz vorher fragen, was für einen Kuchen er sich wünscht, denn Geschmäcker sind auch in jungen Jahren verschieden. Ob Erdbeerkuchen, Marmorkuchen mit bunten Smarties oder Schokotorte, die Hauptsache ist, es passen Kerzen darauf. Die Kerzen auszublasen gehört nämlich zum Kindergeburtstag genauso dazu, wie Geschenke! Über ein Mitspracherecht freut sich das Geburtstagskind bestimmt auch beim Abendessen. Und Du wirst sehen, die Wünsche der Kleinen sind meist nicht die aufwendigsten Speisen. Pommes und Würstchen, Chicken Nuggets, Pizza oder Hot Dogs gehören zu den beliebten Mahlzeiten am großen Tag. Auf einem Kindergeburtstag dürfen auch Süßigkeiten für zwischendurch nicht fehlen. Karies und Backtus können an diesem Tag ruhig mal ausgeblendet werden.

Die Getränke am Kindergeburtstag

Bei den Getränken auf einem Kindergeburtstag gilt ebenso wie beim Essen, dass es ruhig etwas süßer ausfallen darf. Immerhin ist es der große Tag Deines Kindes. Da darf auch mal ein Gläschen Limo getrunken werden. Säfte, Wasser und warmer Kakao oder Milch zum Kuchen kommen bei den Kleinen bestimmt auch gut an. In bunten Partyplastikbechern und mit Strohhalmen mit lustigen Tierchen als Aufsatz kommt es dann garantiert zu großem Trinkspaß auf dem Kindergeburtstag.

Kindergeburtstag: Feiern mit lustigen Spielen

Zu Beginn des Geburtstages darf es ruhig etwas stürmischer zugehen. Die Kinder sind noch voller Energie und wollen etwas erleben. Ein Zeitungstanz zu lauter Kindermusik sorgt für körperliche Bewegung und auch Stopptanz oder Luftballontänze gehören zu den beliebten Spielen auf einem Kindergeburtstag. Wenn das Wetter gut ist, können die Kinder im Garten herumtollen und Blinde Kuh, Fangen oder Verstecken spielen. Im Haus sind Spiele wie Topfschlagen oder Schaumkuss-Wettessen perfekt. Wenn die Bäuchlein dann nach den ersten Stücken Marmorkuchen vollgefuttert sind, kannst Du mit den Kindern etwas Ruhigeres veranstalten. Lasse sie zum Beispiel bunte Tiermasken basteln. Vorlagen dafür findest Du in vielen Bastelbüchern und bestimmt wird jedes Kind eifrig an seiner Maske basteln und sein Bestes geben. Am Ende können alle Kinder ihre gebastelten Werke aufsetzen und es wird ein Gruppenfoto als Andenken für den Kindergeburtstag gemacht. Super ist es natürlich, wenn Du die Fotos sofort ausdrucken kannst und jedes Kind ein Foto mit lauter verrückten Tieren mit nach Hause nehmen kann.

Kindergeburtstag mit Kuchen

Ein Kindergeburtstag ist eine schöne Sache für die Kleinen – und mit unseren Tipps kommst Du auch als Mami gut durch den turbulenten Tag!


Abschied auf dem Kindergeburtstag: Wenn die Kleinen müde werden

Zum Abschied solltet ihr etwas ganz Ruhiges machen. Die Kinder werden bald von ihren Eltern abgeholt und sollten ihre Nerven bis dahin wieder etwas beruhigt haben. So ein Kindergeburtstag ist nämlich nicht nur für das Geburtstagskind aufregend, sondern auch für seine kleinen Gäste, die vielleicht das erste Mal ohne Mami bei Euch zu Besuch sind. Gut geeignet, damit die Kleinen wieder einen Gang runterschalten können, sind imaginäre Reisen. Alle Kinder müssen sich dafür einen bequemen Platz suchen und sich hinlegen. Mit geschlossenen Augen hören sie Dir zu, wie Du eine Geschichte erzählst. Dabei kannst Du von einer Reise durch große blaue Wolken berichten, oder aber Du lässt die Fantasie der Kinder durch einen grünen Wald mit vielen Tieren und sommerlichen Düften wandern. Diese Reise mit den Ohren lässt alle Kinder am Ende des aufregenden Tages zur Ruhe kommen und der Stress, den so ein Kindergeburtstag mit sich bringen kann, ist vorbei. Du kannst aber auch alle Kinder dazu auffordern ein Bild für das Geburtstagskind zu malen. Das Thema des Bildes sollte sein: Ein toller Kindergeburtstag. Dann können die Kinder mit bunten Wachsmalstiften ihre Erlebnisse des Tages aufmalen. Das ist einerseits ein super Andenken an den schönen Geburtstag und dient andererseits dazu, neue Eindrücke zu verarbeiten, sodass den Kleinen der Kindergeburtstag Deines Schatzes immer in guter Erinnerung bleiben wird.

Auch wenn Du Dich im Vorfeld vor dem Stress fürchtest, den ein Kindergeburtstag mit sich bringen kann, Dein Kind wird es Dir sicherlich danken, wenn Du ihm dabei hilfst, den großen Tag unvergesslich zu machen. Mit ein bisschen Hilfe bei der Organisation und der Aufsicht, lustigen Spielen und leckerem Essen, steht einer gelungenen Geburtstagsfeier nichts mehr im Weg.

Bildquelle: Monkey Business Images/Monkey Business/Thinkstock

Kommentare (40)

  • So ein Kindergeburtstag ist schon was Schönes!

  • Ich freu mich schon so auf den ersten Kindergeburtstag und später erst, wenn wir dann alle kleinen Freunde einladen können. Ich denk mir jetzt schon Mottopartys aus :-D

  • Wir hatten auch letztens den ersten Kindergeburtstag. Aber der war eigentlich eher für uns Eltern und die Familie. Moritz hat auch die meiste Zeit gepennt :-)

  • Der Kindergeburtstag sollte immer etwas ganz Besonderes sein!

  • So ein Kindergeburtstag ist schon was Feines. Ich finde das auch gar nicht übermäßig stressig. Meist macht es mir genauso viel Spaß, wie den Kleinen.

  • Wir haben auch demnächst Kindergeburtstag. Ich überlege schon die ganze Zeit, was ich da Schönes für meine Kleine machen kann.

  • Ich finde das auch toll, Kindergeburtstage feiern! Dann erinnere ich mich immer an meine eigenen schönen Feste und hoffe, dass mein Sohn seine in genauso guter Erinnerung behält.

  • mein kleiner hat in drei wochen sein ersten kindergeburtstag ich bin schon jetzt am grübeln was ich macheen kann

  • Kindergeburtstag feiern ist jedes Jahr wieder ein Highlight. Freue mich da sicher genauso drauf, wie mein Sohn.

  • Gibt es etwas Schöneres als einen Kindergeburtstag? Es macht immer so viel Spaß alles zu planen!

  • So macht der Kindergeburtstag richtig Spaß.

  • Kindergeburtstag feiern ist so toll. Ich bin meistens genauso aufgeregt wie meine Maus :-) . Ich hoffe, dass wir noch viele Jahre Kindergeburtstag feiern.

  • Ich finde es immer wieder toll, einen Kindergeburtstag zu feiern. Es macht mir Spaß, gemeinsam mit den Kids zu überlegen, wie wir den Kindergeburtstag feiern wollen und alles vorzubereiten!

  • Ich liebe es Kindergeburtstage zu feiern! Sie müssen so richtig groß und bunt sein! Dann sind sie perfekt!

  • Da ich drei Kids habe - ein viertes ist unterwegs - bin ich fast schon ein Profi im Kindergeburtstage feiern :). Bei meinem Sohn, der im Sommer geboren wurde, machen wir immer schöne Gartenparties mit Wasserspielen usw. Aber auch im Winter kann man natürlich tolle Kindergeburtstage feiern: Wir hatten schon Piraten-, Zirkus- und Indianer-Parties hier :)

  • Bei uns sind die Kindergeburtstage und Parties mit den Kids schon fast vorbei. Sind zu groß und mittlerweilen finden sie den "Bewirtungsservice" einfach nur besser, als die Anwesenheit der Erwachsenen. Für alle aus der Nähe Münchens: Bei Kiddi-Car (http://www.kiddicar.de) kann man auch super feiern. Also, die Kinder. Haben wir das letzte Mal mit unserem Sohn gemacht. Vollkommene Begeisterung - auch bei den Eltern, weil wir am Ende selber auch mal mit einem Quad fahren durften. Macht echt Spaß!

  • Wir haben Kindergeburtstag immer gut gefeiert. Gerade die Eltern hatten zu später Stunde oft mehr Spaß als die Kinder... Leider sind unsere Kinder mittlerweile so groß, dass sie alleine feiern wollen, bzw. nur den "Bewirtungsservice" in Anspruch nehmen. Für alle aus der Umgebung Münchens - bei Kiddi-Car (http://www.kiddicar.de) kann man super outdoor feiern. Ist mal was anderes als die Parties zu Hause ;)

  • Ich liebe Kindergeburtstag. Ich habe immer so viele Ideen und verfalle total in Bastelwahn für den Kindergeburtstag. Ich glaube, nächstes Jahr überlege ich mir ein richtiges Motto für den Kindergeburtstag. Wieso kann nicht viel öfter Kindergeburtstag sein?

  • Wir haben am Samstag Kindergeburtstag :) Insa wird schon 4!!!

  • Was schenkt man denn am besten zu einem Kindergeburtstag, wenn das Kind sechs wird und sagt, es wünscht sich nix? :/

  • Kindergeburtstage sind toll, weil man da wieder die Gelegenheit hat, kreativ zu werden:)

  • Ich finde es immer noch klasse Kindergeburtstag zu feiern. Tipps braucht man da eigentlich nicht, die Kleinen finden immer was, was ihnen Spaß macht ;)

  • Das waren noch schöne Zeiten, als meine Maus Kindergeburtstag gefeiert hat. Auf ihrer letzten Feier gab es das erste Mal ein Glas Sekt für die Gäste...

  • Ich finde es gibt nix tolleres als Kindergeburtstage zu feiern. Ich als Erwachsene hab dabei immer mindestens genau so viel Spaß, wie die Kinder :D

  • Der erste Kindergeburtstag war so wunderschön! Ich war selbst total aufgeregt.

  • Ich freue mich auch jetzt schon darauf, bald den ersten Kindergeburtstag zu planen :-)

  • Wir werden nächste woche auch wieder Kindergeburtstag feiern. Das Kind meiner besten freundin wird 4 Jahre alt und hat 10 Kinder eingeladen. Sie hat mich gefragt, ob ich ihr helfen kann. Da bin ich natürlich dabei.

  • Ich liebe es Kindergeburtstage zu feiern. Die Kinder haben auch immer eine so dankbare Freude dabei.

  • Ich finde das Kindergeburtstage feiern immer recht anstrengen daber auch schön.

  • Meine Kleine ist die Woche auf einen Kindergeburtstag eingeladen, mal sehen, was sie dann wieder alles zu erzählen hat.

  • Ich freue mich darauf, den nächsten Kindergeburtstag zu feiern, auch wenn sie immer ein bisschen anstrengend sind.

  • Kindergeburtstage feiern macht mir immer so einen Spaß. Die Kleinen sind so glücklich und haben eine riesen Freude. Ich liebe es, das zu sehen.

  • Es ist das schönste wie die Kinder sich noch über die Kindergeburtstage freuen.

  • Habe den letzten Kindergeburtstag meiner Nichte organisiert und ich muss sagen, dass war einfach nur schön. Das Organisieren hat riesen Spaß gemacht und am Schluss die leuchtenden Augen der Kiddies zu sehen - herrlich!

  • Wie wäre es mal mit einem Clown als Überraschungsgast oder mit einem Workshop (Luftballonfiguren/Jonglieren) als besondere Geschenkidee auf Ihrem Kindergeburtstag?!? Mehr Info unter: http://www.rosarosini.de

  • Ich muss ehrlich gestehen, mir macht das planen auch am meisten Spaß :D

  • Kindergeburtstag feiern ist toll, allein die Vorbereitung!

  • Kindergeburtstag feiern ist keine kunst, hab 3 kinder, die mittlerweile schon groß sind. mensch war das eine zeit, als alle ihren kindergeburtstag feiern wollten. jeder wollte die tollste feier, die meisten leute und und und. aber ich erinnere mich immer gern zurück. Kindergeburtstag feiern macht auch als Erwachsene noch einen Riesenspaß :-)

  • Neulich war ich mal wieder in meinem Lieblingsshop www.engelundbengel.com unterwegs und habe viele tolle Sachen für die Geburtstagsparty meines Sohnes entdeckt :-)

  • Ich liebe Kindergeburtstage! Freue mich schon total auf Ninas 4. Geburtstag. Da laden wir alle ihre Freunde ein und veranstalten tolle Spiele!