Schulanfang

Schultüte selber basteln: So geht’s!

Katharina Meyeram 12.07.2015 um 15:07 Uhr

Jedes Jahr warten die ABC-Schützen gespannt auf ihren Schulanfang. Der „Ernst des Lebens“ wird ihnen von einer schönen Tradition versüßt: der Schultüte. Doch woher kommt die Schultüte eigentlich und muss es immer das Modell aus dem Laden sein? Natürlich nicht, denn eine Schultüte selber zu basteln ist gar nicht so schwer!

Erinnerst Du Dich noch an Deine Einschulung und vor allem an Deine Schultüte? Solltet ihr vielleicht sogar schon Wochen vorher im Kindergarten eure Schultüte selber basteln? An seinem ersten Schultag sitzt jedes Kind mit einer Mischung aus Stolz und Aufregung gemeinsam mit der Familie und den zukünftigen Klassenkameraden an den ungewohnten Pulten. Diesen Tag vergisst man nicht so schnell und mit Sicherheit willst Du Deinem Kind den Anfang seines neuen Lebensabschnitts so schön wie möglich gestalten. Eine Möglichkeit ist, die Schultüte selber zu basteln. Dann hat dein Kind ein ganz individuelles Geschenk an seiner Seite.

Schultüte selber basteln: Bunte Schultüten

Eine Schultüte selber zu basteln ist gar nicht schwer.

Die Schultüte selber zu basteln hat Tradition!

Die Schultüte – oder auch Zuckertüte – gibt es im deutschsprachigen Raum etwa seit Mitte des 19. Jahrhunderts. Vor allem in den Regionen des heutigen Thüringen und Sachsen lassen sich schon frühe Belege für diese Tradition finden. Da es zu dieser Zeit natürlich noch keine Schultüten zu kaufen gab, mussten Eltern oder oft auch die Paten die Schultüte selber basteln. Auch die heute bekannte konische Form hat sich seit den Anfängen nicht verändert. Die Füllung allerdings schon. Während im 19. und frühen 20. Jahrhundert vor allem Nüsse, Äpfel, Bonbons und Kekse die Kinderaugen leuchten ließen, befinden sich heute auch Schulutensilien, Spielzeug oder Stofftiere in der Schultüte. Bei dem großen Angebot an gekauften Tüten basteln immer weniger Eltern die Schultüte selber. Obwohl manche Kindergärten sie trotzdem noch mit den Kindern zusammen anfertigen, sieht man auf dem Schulhof immer mehr gekaufte Schultüten. Dabei kann es jede Menge Spaß machen, die Schultüte selber zu basteln.

Eine Schultüte selber basteln

Trotz der großen Auswahl im Einzelhandel ist es nicht immer einfach, das richtige Modell für ein Kind zu finden. Die Schultüte selber zu basteln, vielleicht sogar gemeinsam mit Deinem Kind, ist daher eine gute Alternative. Farbwünsche und Vorlieben kannst Du so besser berücksichtigen. Du kannst Deinen kleinen Schatz mit der selbstgebastelten Tüte zum Schulanfang natürlich auch überraschen. Klar ist: Eine selbstgemachte Schultüte ist viel origineller als der einheitliche Stil der gekauften. Wenn Du nicht der große Bastelprofi bist oder Dir keine gute Idee für eine kreative Tüte einfällt, gibt es sogar Bastelsets mit einem sogenannten Schultüten-Rohling und Schnittmustern für die Verzierungen. Das Internet hält viele solcher Sets bereit, die es Dir vereinfachen, die Schultüte selber zu basteln. Wenn Du aber lieber eine komplett selbstgemachte Schultüte für Dein Kind möchtest, ist dies auch gar nicht so schwer. Du brauchst nur farbigen Karton, Krepppapier, Schleifen und Dekomaterial. Überlege Dir gut, welche Farben Dein Kind besonders mag oder ob es vielleicht Motive gibt, die auf besondere Vorlieben oder Hobbys Deines Kindes abzielen. Spielt Dein Sohn gerne Fußball? Dann kannst Du eine grüne Schultüte mit Fußbällen und Spielfeldmarkierungen verzieren. Deine Tochter mag Einhörner? Dann kommen die Fabelwesen auf die glitzernde lila Tüte. Du kennst Dein Kind am besten und wirst wissen, was ihm gefällt. Wenn Du alles parat hast, kannst Du anfangen, die Schultüte selber zu basteln.

Eine Schultüte selber basteln: so wird’s gemacht!

Das Schultüten-Basteln beginnt mit der Grundform. Je nachdem, wie groß die Zuckertüte werden soll, benötigst Du ein Stück farbigen Karton oder Wellpappe mit einer Kantenlänge von 50 bis 90 Zentimetern oder auch größer, wenn Du findest, die Schultüte sollte möglichst viel Spielzeug fassen können. Um eine Schultüte selber zu basteln, brauchst Du so etwas wie einen sehr großen Zirkel. Dazu befestigst Du einen Faden, der so lang wie die spätere Schultüte sein soll, an einem Bleistift. Das lose Ende des Fadens drückst Du mit einem Finger oder einer Reißzwecke in einer Ecke des Kartons fest, und zeichnest dann mit dem gespannten Faden einen Viertelkreis von Kante zu Kante. Jetzt musst Du den Kreis nur noch ausschneiden, fest einrollen und zusammenkleben: Fertig ist die Grundform – der Rohling – Deiner Schultüte. Nachdem der Kleber getrocknet ist, kann es weitergehen mit dem Schultüte-selber-Basteln. Klebe ein Stück Krepppapier von innen an der offenen Seite der Schultüte an. Du benötigst so viel Krepp, dass Du es am Ende mit einer schönen Schleife zubinden kannst.

Schultüte selber basteln: Dekoration nach Herzenslust

Wenn Du Deine Schultüte selber basteln willst, sind Dir vor allem beim Dekorieren kaum Grenzen gesetzt! Dinosaurier, Pferde, Marienkäfer, Bären – alles ist möglich auf der selbstgebastelten Schultüte. Du kannst auch Motive aus dem Lieblingsbuch Deines Kindes abmalen, ausschneiden und auf der selbstgebastelten Zuckertüte befestigen. Oder Du kaufst im Dekoladen Motivpapier, kleine flache Dekoblumen, Schleifchen oder Schmetterlinge. Wenn die Dekoration nicht mit normalem Bastelkleber an der Tüte haftet, kannst Du auch eine Heißklebepistole verwenden. Steht die Grundform erst einmal – und das geht mit dem improvisierten Riesenzirkel ganz leicht –, kannst Du Deiner Fantasie freien Lauf lassen und Dich nach Herzenslust austoben beim Schultüte-selber-Basteln!

So oder so ist es eine schöne Idee, die Schultüte selber zu basteln. Dein Kind kann sich dann noch besser auf den Beginn der Schulzeit einstellen und wird mit Sicherheit eine einzigartige Zuckertüte in den Händen halten. Seine Schultüte zum Schulanfang vergisst man nämlich nicht. Umso schöner also, wenn es sich dabei um ein mit Liebe gemachtes Einzelstück handelt.

Kommentare (14)

  • Ich werd die Schultüte auch selbst machen - hab in einem Bastelbuch ganz süße Motive gefunden. Da meine Tochter Gespenster gern mag, bekommt sie jetzt eine Schultüte im Spukschloßdesign :)

  • Ich fand die Idee, die Schultüte selber zu basteln so toll, dass wir das auch gemacht haben. Ging auch relativ einfach, obwohl ich damals noch nicht ganz so toll beim Basteln war. Letztlich waren dann Transformers überall draufgemalt.

  • Ich hab die Schultüte für meinen Großen selbst gemacht und werde auch die nächste Schultüte selber basteln. Ist einfach schöner und eine tolle Erinnerung!

  • Ich finde die Idee eine Schultüte selbst zu basteln auch total schön, aber manchmal ist es ein bisschen befremdlich, wenn alle Kinder aus einem Kindergarten dann dasselbe Modell haben ;)

  • Ein sehr schöner Tipp! Bei meinem Kleinen haben wir noch eine gekauft und das war schon ein Akt, das zu finden, was er sich vorstellte. Meine Kleine bastelt und malt sowieso sehr gerne. Da ist das eine gute Alternative :-)

  • Selbst gebastelte Schultüten finde ich sowieso am schönsten. Da kann man sich so richtig austoben und man weiß auch, dass kein anderes Kind die hat. Da wäre ich auf jeden Fall dabei.

  • Ich finde es auch viel schöner, eine Schultüte selber zu basteln anstatt sie zu kaufen. Habe ich für meinen Großen gemacht und werde ich auch für die beiden anderen machen. Her mit der Bastelanleitung - Schultüte wir kommen :)!

  • Die Schultüte selber zu basteln finde ich klasse. Wir haben das damals im letzten Jahr im Kindergarten zusammen mit den Kindern gemacht. Ich würde immer wieder die Schultüte selber basteln. Dann haben die Kinder auch einen ganz anderen Bezug dazu.

  • Mein Sohn wird im Sommer 2013 eingeschult und in seinem Kindergarten ist es so, dass die Schultüten auch selbst gebastelt werden. Es wird extra einen "Basteltag" geben, an dem die Kinder mit ihren Eltern Schultüten basteln. Ich denke es ist eine schöne Idee und auch viel persönlicher als gekaufte Schultüten :)

  • Ich finde die selbstgebastelten Schultüten viel schöner, als die gekauften!

  • Ich finde diese Tradition total toll! Man wird doch immer gerne überrascht :-)

  • meine mutter hat mir damals auch so eine tüte gebastelt :-D

  • hab auch selbst eine gebastelt, saß auch lange daran :-D

  • Ich habe auch eine für meine Kleine gebastelt. Sie war blau mit vielen kleinen Fischen drauf. Das war echt viel Arbeit!