Kinderfilme

Movie-Time

Diese Filme sind ein Muss für Deine Kinder!

Jessica Tomalaam 21.04.2017 um 15:33 Uhr

Auch wenn man sich als Mutter vielleicht manchmal wünscht, dass die eigenen Kinder weniger vor dem Fernseher oder im Kino hocken sollen und lieber Zeit an der frischen Luft verbringen: Bei manchen Filmen kann man mal eine Ausnahme machen, weil sie so schön sind, dass man sogar als Erwachsener Spaß daran hat. Wir haben vier deutsche Filme für Deine Kleinen rausgesucht, für die man das Fernseh- und Kinoverbot ruhig mal etwas lockern darf. Zwei davon sind in diesem Jahr sogar für den Deutschen Filmpreis nominiert!

# 1 Rico, Oskar und der Diebstahlstein

Kleine Fans werden Rico und Oskar schon kennen, denn „Rico, Oskar und der Diebstahlstein“ ist bereits das dritte Abenteuer der beiden Freunde, basierend auf den Kinderbüchern von Andreas Steinhöfel. Die beiden Detektive, die eigentlich in Berlin zu Hause sind, verschlägt es diesmal an die Ostsee. Denn dorthin haben sich die Diebe auf den Weg gemacht, die einen Stein aus der Sammlung von Ricos Nachbarn Fitzke geklaut haben, der Rico seine Steinsammlung kurz vor seinem Tod vermacht hat. Während Ricos Mutter Tanja (Karoline Herfurth) und ihr Freund Simon einen kleinen Kurzurlaub machen, machen die beiden Freunde sich heimlich auf den Weg, die Diebe zu stellen. Ziemlich spannend und hochkarätig besetzt! Auf den Geschmack gekommen? Den Trailer können Dein Kind und Du sich hier anschauen:

# 2 Auf Augenhöhe

Mit dem Kinderfilm „Auf Augenhöhe“ konnten sich die Produzenten Martin Richter und Christian Becker in diesem Jahr sogar eine Nominierung für den Deutschen Filmpreis sichern. Dieser Film ist auch viel mehr, als einfach nur ein simples Berieselnlassen vor dem Fernseher, sondern vermittelt eine wichtige Botschaft, die gerade in der Zeit, in der wir momentan leben, immer wichtiger wird: Man sollte andere Menschen akzeptieren, egal, wie sie sind. Die Story handelt von dem 10-jährigen Michi, der in einem Kinderheim lebt, seitdem seine Mutter vor Kurzem verstorben ist. Seinen Vater hat er nie kennengelernt. Doch irgendwann findet er einen Brief seiner Mutter, der an einen Tom adressiert ist. Michi wähnt seinen Vater dahinter und macht sich auf die Suche nach ihm, um nicht mehr im Kinderheim leben zu müssen. Dann kommt die große Überraschung: Sein Papa ist kleinwüchsig! Michi ist geschockt. Genauso wie Tom, der nicht wusste, dass er ein Kind hat. Das Zusammenfinden der beiden ist nicht ganz einfach, aber durch eine überraschende Nachricht gehen Michi und Tom doch noch ihren gemeinsamen Weg.

# 3 Mullewapp – Eine schöne Schweinerei

Endlich wieder ein Animationsfilm für die Kleinen, der für richtig gute Laune sorgt und dass nicht nur, weil Comedian Ralf Schmitz die Stimme der Maus, Johnny Mauser, spricht, die gemeinsam mit Waldemar, dem Schwein (Axel Prahl), und Franz, dem Hahn (Michael Kessler), viele Abenteuer erlebt. „Mullewapp – Eine schöne Schweinerei“ ist das zweite Abenteuer, nach dem Kinoerfolg des ersten Teils „Mullewapp – Das große Kinoabenteuer der Freunde“. Diesmal müssen die drei Freunde ihr Dorf Mullewapp vor Eindringlingen, nämlich die Wildschweinbande, beschützen, die ein Auge auf das große Festessen zu Waldemars Geburtstag geworfen haben. Dafür müssen sie aber zunächst eine kuriose Fahrradtour hinter sich bringen, denn Wildschwein Horst hat sie mithilfe eines Tricks zunächst vom Dorf weggelockt. Eine spannende und lustige Rückkehr beginnt!

# 4 Timm Thaler und das verkaufte Lachen

Der Name des Films kommt Dir irgendwie bekannt vor? Das mag daran liegen, dass Du entweder das Buch von James Krüss gelesen oder vielleicht die 13-teilige ZDF-Fernsehserie „Timm Thaler“ gesehen hast, die 1979 erschien. Die Neuverfilmung ist derzeit noch im Kino zu sehen, also eine gute Beschäftigungsidee für einen verregneten Tag, oder? „Timm Thaler und das verkaufte Lachen“ wurde auch für den Deutschen Filmpreis in der Kategorie „Bester Kinderfilm“ nominiert, der am 28. April in Berlin verliehen wird. Der Film dreht sich um den kleinen Waisenjungen Timm Thaler, der ein so einzigartiges Lachen hat, dass jeder sofort Gefallen daran findet. Für das Versprechen, von nun an jede Wette zu gewinnen, verkauft Timm Thaler sein Lachen an den geheimnisvollen Baron Lefuet. Tim wird dadurch sehr reich, aber auch ziemlich unglücklich: Denn was ist schon ein Leben ohne Lachen? Mit der Hilfe seiner Freunde Ida und Kreschimir, versucht Timm deshalb alles, um sein Lachen von dem Baron zurückzubekommen – ein gar nicht so einfaches Unterfangen…

Na, haben wir zu viel versprochen? Bei diesen Filmen will man doch am liebsten gleich selbst wieder Kind sein oder sich zumindest zusammen vor den Fernseher oder ins Kino setzen, Popcorn knabbern und sich vom Kindsein verzaubern lassen. Wir wünschen viel Spaß beim Film-Marathon!

Bildquelle: iStock/nensuria

*Partner-Links

Hat Dir "Diese Filme sind ein Muss für Deine Kinder!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Kommentare