Kinderarmut auch in Deutschland

Eine UNICEF-Studie offenbart erschütternde Ergebnisse: Die Kinderarmut in Deutschland ist höher als in vielen anderen Ländern in Europa.

Die UNICEF veröffentlichte am Dienstag, dem 29. Mai 2012, die Ergebnisse einer Studie der Europäischen Union über Kinderarmut. Dabei zeigte sich, dass Deutschland von 29 Ländern nur auf Platz 15 kommt. Somit ist die Kinderarmut in 14 Ländern geringer als in Deutschland! „Es ist enttäuschend, dass Deutschland es nicht schafft, die materiellen Lebensbedingungen für Kinder entscheidend zu verbessern“, so Christian Schneider, Geschäftsführer der UNICEF Deutschland.

Skandinavische Länder haben kaum Kinderarmut

Die niedrigste Kinderarmut herrscht in skandinavischen Ländern wie Schweden, wo nur 1,3 Prozent der Kinder von Kinderarmut betroffen sind und Dänemark mit 2,6 Prozent.
Bei der Studie wurden 125.000 Haushalte untersucht. Es wurde unter anderem nach einem Platz, um Hausaufgaben machen zu können und nach Freizeitangeboten, wie einem Sportverein, gefragt. Wenn die Kinder mehr als zwei der insgesamt 14 Angebote aus dem Fragenkatalog nicht wahrnehmen konnten, galt dies als „besondere Mangelsituation“. Deutschland kam auf 8,8 Prozent Kinderarmut.

Kinderarmut in Deutschland

Auch in Deutschland sind viele Kinder von Kinderarmut betroffen


Gründe für Kinderarmut in Deutschland

Den deutschen Kindern mangelt es am ehesten an Freizeitaktivitäten (6,7 Prozent), jedes 20. Kind muss sogar auf eine warme Mahlzeit am Tag verzichten. 3,7 Prozent der deutschen Kinder haben höchstens ein Paar Schuhe zum Anziehen. Auch ein fehlender Internetanschluss wurde als Mangel gewertet, da „ein Kind, das nicht lernt, mit dem Internet umzugehen, […] in einer Informationsgesellschaft gegenüber den anderen deutlich benachteiligt (ist)“, so UNICEF Sprecherin Helga Kuhn.
Mögliche Gründe für die Kinderarmut in Deutschland seien Arbeitslosigkeit oder auch ein niedriger Bildungsabschluss der Eltern. Laut Kuhn tue Deutschland zwar bereits viel, aber noch nicht so viel wie beispielsweise Schweden oder Großbritannien.

Bildquelle: Lightkeeper/dreamstime.com


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • urmelausdemeis8 am 10.08.2012 um 10:11 Uhr

    Kinderarmut in Deutschland ist wirklich raurig! 🙁 Dabei ist Deutschland doch ein so reiches Land. Nur geben wir Geld für die völlig falschen Dinge aus.

    Antworten
  • madame_nordisch am 03.07.2012 um 09:15 Uhr

    echt traurig sowas 🙁

    Antworten
  • sarahlena am 01.06.2012 um 18:28 Uhr

    Ich bin auch schockiert!

    Antworten
  • utesagthallo am 30.05.2012 um 19:14 Uhr

    Auf Platz 15?! Das hätte ich nicht gedacht!!

    Antworten