100 Fragen

Betreuung & Erziehung

Frage:

Ab welchem Alter kann ich mein Kind in die Kita geben?

Anwort:

Das Aufnahmealter ist von Kindertagesstätte zu Kindertagesstätte verschieden. Einige nehmen schon Babys ab 6 Monaten, andere erst Kinder ab 3 Jahren. Darum ist es wichtig, sich frühzeitig darum zu kümmern, ab welchem Alter die Wunschkita Kinder aufnimmt. Der Unterschied zu einem Kindergarten besteht abgesehen vom Aufnahmealter darin, dass Kinder dort den ganzen Tag betreut werden können. Eine andere wichtige Frage ist, ab wann Mütter bereit dazu sind ihre Kinder wegzugeben. Manche Mütter möchten ihr Kind so lange wie möglich zuhause behalten, andere wollen schnell zurück in den Beruf und suchen daher bereits kurz nach der Geburt nach einer angemessenen Betreuung. Beide Varianten haben Vor- und Nachteile. Kinder, die schon recht früh in einer Kita betreut werden, erlernen früher soziale Kompetenzen, als Kinder, die erst mit drei Jahren regelmäßig Kontakt zu anderen Kindern haben. Auf der anderen Seite haben vor allem sehr junge Kinder das natürliche Bedürfnis möglichst viel bei ihren Eltern, vor allem der Mutter, zu sein. Das heißt natürlich nicht, dass es dem Kind schadet, früh in eine Kindertagesstätte zu gehen, bei sehr jungen Kindern kann die Eingewöhnung unter Umständen etwas länger dauern. Wann Du Dein Kind in die Kindertagesstätte geben möchtest, entscheidest ganz alleine Du.


Kommentare