100 Fragen

Aktivitäten im Kindergarten

Frage:

Welche Art von Musik macht Kindern Spaß?

Anwort:

“In vielen Kindergartengruppen werden regelmäßig Kindergarten Lieder gesungen. Zum Beispiel morgens zur Begrüßung, mittags zum Abschied oder nach dem Aufräumen als Belohnung. Auch unter Kindergarten Liedern gibt es natürlich echter Klassiker. Der Hit „Hört ihr die Regenwürmer husten?“ schaffte es mit Hilfe von Bernd Stelter sogar vom Kindergarten bis auf die Faschings- und Karnevalspartys von Erwachsenen.

Auch Kinderliederstars wie Rolf Zuckowski oder Volker Rosin haben mit Kindergarten Lieder Karriere gemacht. Volker Rosin sang beispielsweise „Känguru Dance“ oder „Theo Theo“. Bekannte Kinderlieder von Rolf Zuckowski sind „Die Jahresuhr“ und „In der Weihnachtsbäckerei“. Beliebte Kindergarten Lieder zeichnen sich oft durch die Verbindung von Gesang und Bewegung aus. Auch Klatschen wird in vielen Liedern zur Unterstützung eingebunden. Bei Kindergarten Liedern ist der eigentliche Text nicht so wichtig, denn die Kinder werden hauptsächlich von einer fröhlichen, einprägsammen Melodie und unterstützenden Lauten oder Bewegungen angesprochen. Auch Musik, bei denen die Kinder in unterschiedliche Gruppen aufteilt und jede Gruppe eine eigene Aufgabe bekommt, bereitet Kindern große Freude.”


Kommentare (3)

  • moviemom30 am 24.04.2014 um 15:09 Uhr

    Meine Kleine ist zwar mittlerweile in der Schule, aber Kindergartenlieder singt sie immer noch gern!

  • student_mum am 15.10.2012 um 07:09 Uhr

    Oh ja, die Vogelhochzeit, die liebt meine Kleine jetzt schon!

  • tinsche33 am 18.10.2011 um 15:18 Uhr

    Rolf Zuckowski ist und bleibt der Klassiker der Kindergartenlieder ;-)