100 Fragen

Schwanger werden

Frage:

Risikoschwangerschaft: Ab welchem Alter wird eine Schwangerschaft als riskant eingestuft?

Anwort:

Grundsätzlich wird bei Schwangeren ungefähr ab dem 35. Lebensjahr von Risikoschwangerschaften gesprochen. Doch das Alter ist nicht der einzige Faktor, der bestimmt, ob es zu einer Risikoschwangerschaft kommt oder nicht. Die gesunde und aktive 40-jährige hat vielleicht eine ganz normale Schwangerschaft, während bei der 35-jährigen Raucherin mit Diabetes schon eher die Gefahr einer Risikoschwangerschaft besteht. Dinge wie Gesundheit und Lebensstil wirken sich neben dem Alter auf die Schwangerschaft aus.


Kommentar (1)

  • plaulasteinegg am 15.06.2011 um 23:34 Uhr

    Ausführliche Informationen zu den Risiken einer Schwangerschaft in höherem Alter und unerfülltem Kinderwunsch bietet im Internet die Website der Kinderwunschklinik IMI unter Schwangerschaft und das Alter