Fried egg and white spoons on black
Juliane Timmam 31.01.2017

Du bist in Deiner Beziehung an dem Punkt angekommen, wo die Familienplanung an erste Stelle rückt. Du willst endlich ein Baby! Dazu musst Du unbedingt wissen, ob Ihr beide gesund und fruchtbar seid. Du hast die Tests schon hinter Dir, aber Dein Partner findet immer wieder neue Ausreden nicht zum Arzt zu gehen. Wenn Männer panische Angst vor dem Blankziehen beim Arzt haben, können sie ihre Spermien jetzt mit einem einfachen Home-Test untersuchen.

Eine Spermaprobe in den eigenen vier Wänden abzugeben, fällt vielen Männern bestimmt nicht schwer. Die Firma YO bietet ein modernes Gadget für Smartphone-Benutzer an. Mit einer App und einem Handyaufsatz sollst Du schnell und einfach die Spermien Deines Liebsten testen können.

So einfach testest Du die Spermien Deines Freundes

Der Fruchtbarkeitstester läuft auf einem iPhone oder Samsung-Smartphone, mit anderen Geräten ist das Zubehör bisher nicht kompatibel. Als Käufer bekommst Du genug Materialien für zwei Tests geliefert. Ein Test-Kit beinhaltet ein Clip-on-Mikroskop, einen kleinen Becher für die Spermien Deines Partners, eine Pipette, einen Objektträger und ein Pulver, mit dem Du die Samenflüssigkeit vermischen sollst.

Wichtig: Bevor Du mit dem Versuch startest, sorge dafür, dass das Zubehör und Deine Finger dabei sauber sind, sonst kann die Probe verunreinigt werden.

Die Spermaprobe gehört in den kleinen Becher. Vermische das mitgelieferte Pulver mit seinen Spermien. Die Flüssigkeit sollte sich dabei leicht pink verfärben. Jetzt müsst Ihr zehn Minuten warten.

Video: So funktioniert der Spermien-Home-Test

Während Du wartest, kannst Du in der App ein Quiz zum Thema Fruchtbarkeit spielen. Danach musst Du mit der Pipette einige Tropfen auf den Objektträger tropfen, der dann in den Aufsatz gesteckt werden muss. Der Aufsatz gehört auf die Oberseite Deines Handy.

Dann musst Du in der App den Test starten. Die Analyse dauert einige Minuten. In der Zeit darfst Du das Handy nicht anfassen.

Wenn Ihr alles richtig gemacht habt, erscheint das Ergebnis auf dem Handydisplay. Die Spermienanzahl und deren Beweglichkeit werden Dir angezeigt und sogar ein Video von den kleinen Schwimmern Deines Partners könnt Ihr Euch anschauen. Mit diesen Daten könnt Ihr dann zu einem Arzt und Euch weiter beraten lassen.

Neue Testmaterialien kannst Du über den Yo-Store kaufen. Im Yo-Archiv findest Du Eure Ergebnisse immer wieder. In Amerika ist der Home-Test ab sofort erhältlich und kostet 50 US-Dollar, umgerechnet etwa 46 Euro. Auf dem deutschen Markt kann man das Produkt bisher noch nicht kaufen.

Bildquelle: iStock/suzanatrifkovic


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?