happy child girl plaing with a snowman on a snowy winter walk

Die Winterferien stehen an und viele Familien fahren in den Wintersport-Urlaub. Doch nicht jeder kann sich ein teures Ski-Gebiet leisten oder es stehen Verpflichtungen im Job einer langen Winterreise im Weg. Wenn dann auch noch der Schnee ausbleibt, werden die Winterferien für die Kids schnell zur Langeweile-Zeit. Doch nur weil der Winterurlaub dieses Jahr ausfällt, heißt es nicht, dass man als Familie keinen Spaß haben kann. Denn zum Glück gibt viele schneefreie Alternativen für Kids und Eltern, spannende und entspannte Winterferien zu Hause zu verbringen – auch ganz ohne Skier!

Mags-Movie-Maker-Kit-Ani-Mate-bunt-NEU-OVP

Mit diesem Set können Kinder ihren eigenen Film erstellen.

#1: Selbst zum Regisseur werden

Die perfekte Ferienbeschäftigung für kreative Kids und Animationsfans: Mit einem Movie-Maker-Kit ganz leicht einen eigenen Stop-Motion-Film erstellen! Mit Modelliermasse und den passenden Kulleraugen lassen sich eigene Fantasiewesen erschaffen. Dann muss man sich nur noch ein spannendes Drehbuch ausdenken und es mit der dazugehörigen App als Stop-Motion-Film aufnehmen. Ebenfalls enthalten sind eine Auswahl an Requisiten, eine Studiobühne und austauschbare Kulissen. Der Oscar wird nicht mehr lange auf sich warten lassen!

TENNINO-Tischtennisplatte-aus-Karton-Zubehoer-v-Kartoni-12706

Ganz leicht auf- und abzubauen: Das Tischtennis-Set aus Karton

#2: Sportlich betätigen – im eigenen Zuhause!

Nur weil die Ski-Pisten in diesem Jahr nicht unsicher gemacht werden, heißt das noch lange nicht, dass auch der Familiensport ausfallen muss. Eine tolle Alternative ist ein Karton-Tischtennis-Set, das ganz einfach im Wohnzimmer auf- und wieder abgebaut werden kann. Hiermit kann sich die ganze Familie gemeinsam sportlich betätigen. Ein familieninternes Tischtennisturnier mit einer kleinen Trophäe für den Gewinner bringt Schwung und Spaß in die Winterferien.

#3: Wintersport-Lego

Doch auch mit weniger aufwendigen Mitteln lässt sich fehlender Schnee leicht kompensieren. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Wintersport-Set von Lego? Mit dem Spiele-Klassiker können sich Kids ihre eigene Wintersport-Welt aufbauen – und das ganz ohne Erkältungsgefahr!

Einhorn-Form-Keksausstecher-Edelstahl-Plaetzchen-Ausstecher-Kuchen-NEU

Einhorn-Plätzchen

#4: Gemeinsam backen

Zimtsterne, Vanillekipferl, Spekulatius – Plätzchen schmecken nicht nur lecker, sie zu backen und zu verzieren ist ein Spaß für die ganze Familie. Mit einem guten Rezept und ein bisschen Kreativität können Eltern und Kinder beim Plätzchenbacken eine tolle Zeit zusammen verbringen. Ungewöhnliche Teigaustecher, wie z.B. ein süßes Einhorn oder ein Schnurrbart, machen das Plätzchenbacken noch lustiger. So werden leckere Plätzchen zu Kunst!

#5: Zum Weihnachtslieder-Star werden

Lieder im Kreise der Familie zu singen gehört bei vielen an Weihnachten dazu. Doch auch vor und nach den Weihnachtsfeiertagen – Singen macht Kindern einfach Spaß. Mit einer Kinder-Karaoke-Anlage sind die kleinen Performer die ganzen Winterferien über beschäftigt. Und wenn sie sich trauen, können sie mit den neu gelernten Liedern vielleicht zu Weihnachten sogar vor der ganzen Familie auftreten!

Bildquellen: ebay, iStock/Choreograph


Was denkst du?