Statistik 2011

Adoption in Deutschland häufiger

am 26.07.2012 um 10:32 Uhr

Das Statistische Bundesamt teilte mit, wie oft es 2011 eine Adoption in Deutschland gab. Dies war mehr als 4.000 Mal der Fall.

Heute, am 26. Juli, gab das Statistische Bundesamt in Wiesbaden bekannt, wie oft es im vergangenen Jahr in Deutschland zu einer Adoption gekommen ist: Genau 4.060 Mal wurden Kinder und Jugendliche adoptiert. Damit beläuft sich die Zahl auf 39 Adoptionen mehr, als im Jahr 2010. Dies ist umso beachtlicher, da die Zahl der Adoptionen zwischen 1994 und 2009 konstant zurückgegangen war und mit 5.957 die Anzahl der Adoptionsbewerbungen im Vergleich zum Jahr 2010 um neun Prozent geringer war. Das heißt, dass auch mehr Adoptionen bewilligt wurden als 2010.

Adoption in Deutschland.

Durch eine Adoption wächst eine neue Familie zusammen.


Adoption vor allem durch Stiefeltern

Eine Adoption kam in 56 Prozent der Fälle durch Stiefeltern zustande, die das Kind ihres neuen Partners adoptierten. Bei 104 Kindern erfolgte die Adoption durch Verwandte, bei 1.690 Kindern durch nicht verwandte Personen. 33 Prozent der adoptierten Kinder waren jünger als drei Jahre.

Schön, dass sich so viele Menschen auch um nichtleibliche Kinder kümmern und ihnen eine Familie bieten möchten.

Kommentare (6)

  • mamimolly am 25.09.2013 um 09:38 Uhr

    Ich finde Adoption auch eine richtig gute Sache.

  • marisafari222 am 03.08.2012 um 08:09 Uhr

    Eine Adoption finde ich eine gute Sache. Ich glaube,wenn ich mal ein Kind adoptieren würde, dann aus einem ganz armen Land. Da gibt es sooo viele, die einfach nur ein besseres Leben verdient haben.

  • kindleinlieb am 30.07.2012 um 08:36 Uhr

    Ich finde es sehr mutig, zu adoptieren. vor allem wenn die Kinder schon älter sind!

  • Sweet_Kira am 27.07.2012 um 07:08 Uhr

    Eine freundin von mir hat vor einem halben Jahr mit ihrem Mann ein Mädchen aus Namibia adoptiert. Die Kleine ist soo ein Goldschatz und einfach unheimlich niedlich!

  • Schlorifant am 26.07.2012 um 15:15 Uhr

    Für mich könnte ich mir eine Adoption nur vorstellen, wenn ich selbst keine Kinder hätte bekommen können....

  • andreaamore am 26.07.2012 um 09:07 Uhr

    4.000 Adoptionen, das ist viel! Ist die Frage wieviele Kinder auf eine Adoption warten.