Die Sängerin Ashlee Simpson und ihr Ex-Mann Pete Wentz sind nun endgültige geschiedene Leute. Offen ist immer noch wie sie sich das Sorgerecht für den gemeinsamen Sohn teilen.

Ashlee Simpson

Ashlee Simpson ist nun geschieden

Bereits im Februar hatte die amerikanische Sängerin Ashlee Simpson, kleine Schwester von Sängerin und Schauspielerin Jessica Simpson, die Scheidung eingereicht. Als Begründung hatte sie „unüberbrückbare Differenzen“ angegeben. Unklar war zu diesem Zeitpunkt noch die Verteilung des Sorgerechts für den gemeinsamen Sohn.

Ashlee Simpson will alleiniges Sorgerecht

Zu Beginn der Scheidungsverhandlungen hatte Ashlee Simpson das alleinige Sorgerecht für den dreijährigen Bronx Mowgli gefordert. Ex-Mann Pete Wentz wollte ein geteiltes Sorgerecht. Einzelheiten zur endgültigen Regelung sind immer noch nicht bekannt. Da man Ashlee Simpson und Pete Wentz aber auch nach der Trennung schon öfter gemeinsam mit dem Sohn gesehen hat, steht zu vermuten dass sie die Sorgerechtsfrage freundschaftlich angehen.

Topics:

Medien, unterwegs

Kommentare

4 Kommentare

  • Haribienchen

    Na hoffentlich entscheiden Ashlee Simpson und ihr Exmann im Sinne des Kindes, wer das Sorgerecht bekommt!

    09.12.2011 um 13:28 Uhr
  • Andres98

    Sorgerechts Streit ist immer mies...schade, ich mag die Simpson Schwestern eigentlich

    09.12.2011 um 14:13 Uhr
  • vronie

    Och Mensch, alle lassen sich immer scheiden. Naja, solange es Ashley Simpson damit besser geht...

    09.12.2011 um 15:24 Uhr
  • sternschnuppe86

    Genau, man sollte immer im Interesse und Wohlergehen des Kindes handeln und nicht weil man DAS gerade nicht möchte, was der Ex-Partner will.

    24.06.2012 um 12:46 Uhr


Mami Tests

Test starten Mehr Mami Tests

Mami Videos

Mehr Mami Videos