Berlin: Baby wiegt 6 Kilo

Baby mit 6 Kilo Geburtsgewicht

In der Berliner Charité-Klinik wurde am vergangenen Freitag ein Baby geboren, das stolze sechs Kilo auf die Waage bringt.

Im Normalfall bringt es ein neugeborenes Baby auf ein Gewicht von 3,5 Kilogramm. Der kleine Jihad, der am Freitag in der Charité zur Welt kam bringt es auf ganze 6 Kilo. Noch außergewöhnlicher als das Gewicht des Kindes ist die Tatsache, dass er auf natürlichem Weg das Licht der Welt erblickte.

Baby ohne Kaiserschnitt entbunden

Laut Klinikangaben sei kein anderer Fall in Deutschland bekannt, bei dem ein so schweres Baby ohne Kaiserschnitt geboren wurde. Die Mutter hatte darauf bestanden, das Kind vaginal zu entbinden. Und dies obwohl bei Babys mit einem Schätzgewicht von über 4,5 Kilo der Mutter ein Kaiserschnitt nahe gelegt wird. Allerdings hatte die Frau bereits drei ihrer insgesamt 14 Kinder mit einem Geburtsgewicht über 5 Kilo normal entbunden.

Baby wird gewogen

Ganze 6 Kilo brachte am Freitag ein neugeborenes Baby auf die Waage


Baby durch Schwangerschaftsdiabetes zu schwer

Die Mutter ist selbst stark übergewichtig und litt an Schwangerschaftsdiabetes. Dies führt oft zu einem sehr hohen Geburtsgewicht des Babys. Bei Schwangerschaftsdiabetes ist der Stoffwechsel des Fötus durch die zu hohe Zuckerzufuhr überlastet und die Bauchspeicheldrüse produziert zuviel Insulin, dadurch entwickeln diese Babys zuviel Fett.


Kommentare

12 Kommentare

  • Wow, das nenn ich mal eine Leistung! Ich hoffe die Mutter des Riesen-Babys hat wenigstens eine PDA genommen!

    28.11.2011 um 09:47 Uhr
  • OMG, wie kann ein Baby denn schon 6 Kilo wiegen. Das arme Ding!

    28.11.2011 um 11:06 Uhr
  • Waaaas, ein Baby mit sechs Kilo? da reißt doch alles....Ahhhh

    28.11.2011 um 14:54 Uhr
  • omg.. was für ein pfundskerl.. habe das heute auch bei punkt 12 gesehn anscheinend hatte die mutter schwangerschaftsdiabetis.

    28.11.2011 um 15:21 Uhr
  • Oh mein Gott! Ich hab schon bei den 3,4 Kilo gelitten ohne Ende :D

    28.11.2011 um 16:43 Uhr
  • Ich finde diese Vorstellung---nee, ich kann mir das nicht vorstellen..Ein Baby mit 6 Kilo?

    28.11.2011 um 16:51 Uhr
  • Oh mein Gott, man kann nur hoffen Mama und Baby geht es gut und Mama hat auch schon Sachen in Größe 62 da.

    28.11.2011 um 17:26 Uhr
  • Mich lässt eher stutzen, dass die Frau 3 ihrer bereits 14 (!!!!!) Kinder übergewichtig vaginal entbunden hat. 14 Kinder... alter Schwede!

    29.11.2011 um 06:05 Uhr
  • Zwei meiner Kinder hatten - ohne Schwangerschaftsdiabetes - auch knapp 5 kg. Die beiden habe ich auch vaginal entbunden. Sie waren jedoch nicht dick, sondern eher lang ;-).

    29.11.2011 um 21:32 Uhr
  • Ein Baby mit 6 Kilo Geburtsgewicht? Das kann doch nicht gesund sein! Ich bin so erstaunt wie das gehen kann.

    30.11.2011 um 14:15 Uhr
  • Wow, so ein Brummer. 6 Kilo Geburtsgewicht, das ist ja unglaublich!

    01.12.2011 um 09:42 Uhr
  • boa ne ne ne da bin ich froh das mir sowas nicht passiert :-)

    05.01.2012 um 03:04 Uhr