Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) rät Eltern, ihr Baby bei Kälte am besten durch Körperwärme zu wärmen. In einem Kinderwagen sei es bei Minustemperaturen zu kalt.

Bei den Minusgraden, die der Februar 2012 mit sich bringt, zittert ganz Europa. Die Kleinsten sind von der Kälte besonders betroffen. So sollen Eltern mit Babys bei Kälte darauf achten, dass sie diese am Körper tragen, da Babys bei Minustemperaturen schnell auskühlen können. Säuglinge können einfach mit einem Tragetuch oder einem Tragegurt unter der Jacke getragen werden, rät das DRK.

Baby bei Kälte nicht im Kinderwagen lassen

Bei frostigem Wetter sollte ein Baby nicht in einer Babyschale oder im Kinderwagen gelassen werden, da diese nicht ausreichend Wärme und somit genug Schutz gegen die Kälte bieten würde. Auch auf Kleinkinder muss bei Kälte besonders geachtet werden. Warme Kleidung und ein Schal, der bis zu den Augen hochgezogen wird, kann die kleinen Gesichter vor der Kälte schützen. Eine Mütze sollte bei eisigen Temperaturen ein Muss sein, da das Haar der Kleinen noch dünn ist und sie daher viel Wärme über den Kopf verlieren.

Minustermperaturen

Im Winter sollte man sein Baby durch Körperwärme vor Kälte schützen


Baby bei Kälte behandeln

Blaue Lippen, Zittern und Blässe sind Anzeichen von Unterkühlung. Sollte ein Kind diese aufweisen, empfiehlt das DRK, dass das Baby oder Kleinkind so schnell wie möglich in eine wärmende Decke eingewickelt und in einen warmen Raum gebracht wird. Zusätzlich kann ein Getränk helfen. Jedoch sollte dies nicht heiß, sondern lediglich warm sein. Bei schweren Unterkühlungen sollte ein Arzt gerufen werden.

Topics:

Freizeittipps, Vorsorge

Kommentare

7 Kommentare

  • camilleclaud

    Na wenigstens ist es heute schon wieder etwas weniger kalt als vorgestern

    09.02.2012 um 13:44 Uhr
  • Sanja85

    Ich pack meinen Kleinsten jetzt auch immer in eine Extra Schicht ein

    09.02.2012 um 14:06 Uhr
  • Monte_Freund

    Das sieht so süß aus, wie der Kleine auf dem Bild bei seiner Mama hängt =)

    09.02.2012 um 14:13 Uhr
  • Paprinchen

    Oh, das ist gut zu wissen, dass man ein Baby bei Kälte besser nicht im Kinderwagen lässt!

    09.02.2012 um 16:50 Uhr
  • mamalicious_32

    Ich halte meine SÜße auch immer muckelig warm :)

    10.02.2012 um 16:50 Uhr
  • stinkerss

    Die Körper von Babys sind natürlich schnell ausgekühlt, da muss man echt aufpassen, aber auch ich finde es schon viel zu kalt

    13.02.2012 um 09:56 Uhr
  • Kraeppelchen

    das problem ist nur es gibt auch babys die sich tatsächlich nicht in einer trageholfe tragen lassen :( also muß der kiwa ran und man kann doch auch das kind schön warm anziehen. ansonsten ist tragen eine prima sache und würde es auch gerne öfters machen.

    30.01.2013 um 14:46 Uhr


Mami Tests

Test starten Mehr Mami Tests

Mami Videos

Mehr Mami Videos