Frauen, die an Diabetes leiden, können sich den Kinderwunsch risikolos erfüllen, wenn sie sich im Vorfeld der Schwangerschaft eingehend mit ihrem Arzt absprechen und sich an ein paar Regeln halten.

Wenn eine an Diabetes leidende Frau sich eng an die von den Ärzten empfohlenen Leitlinien hält, wird sie mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ein gesundes Kind zur Welt bringen. Das Apothekenmagazin “Diabetes Ratgeber” veröffentlichte nun ein paar allgemeine Richtlinien, an die sich Frauen mit Kinderwunsch, die an Diabetes erkrankt sind, halten können.

Diabetes: Rechtzeitig einstellen

Bereits bevor die Frau die Pille oder eine andere Verhütungsmethode absetzt, sollte sie ihren Blutzuckerwert so eingestellt haben, dass der Langzeit-Blutzuckerwert unter sieben Prozent liegt. Werdende Mütter, die am Diabetes-2-Typ erkrankt sind, sollten möglicherweise von Tabletten auf Insulin umsteigen, um das Ungeborene nicht zu schädigen. Häufig leiden Diabetikerinnen auch unter Bluthochdruck, hier ist eine Anpassung der Therapie ebenfalls angeraten.

Schwanger trotz Diabetes

Auch diabeteskranke Frauen können sich den Kinderwunsch gefahrlos erfüllen


Frauenarzt und Diabetes-Spezialist

Schwangere Frauen, die auch Diabetes-Patientinnen sind, sollten im Rahmen ihrer Schwangerschafsvorsorge unbedingt neben dem Frauenarzt regelmäßig auch einen Diabetes-Spezialisten konsultieren. Darüber hinaus rät das Apothekermagazin zu einem gesunden Lebensstil ohne Alkohol, Nikotin und überschüssige Pfunde.

Topics:

Krankheiten Schwangerschaft

Kommentare

6 Kommentare

  • Rakete33

    Die Medizin ist heute echt weit, gut, dass auch Diabetes den Kinderwunsch nicht ausschließen muss :-)

    27.12.2011 um 08:29 Uhr
  • Panama12

    Schön das sich Frauen trotz Diabetes den Kinderwunsch erfüllen können. Wenn Frauen selbst HIV-positive Frauen gesunde Kinder zur Welt bringen können, sollte das auch Frauen mit Diabetes möglich sein.

    27.12.2011 um 11:38 Uhr
  • Lakritzschnecki

    Heut zu Tage hält einen doch kaum noch etwas vom Kinderwunsch ab :)

    27.12.2011 um 11:59 Uhr
  • bellISAma

    Ich freu mich immer, wenn ich so etwas lese :) Diabetes und Schwangerschaft - toll, wenn das möglich ist :)

    27.12.2011 um 13:11 Uhr
  • EngelchenB1982

    Es gibt doch auch Schwangerschaftsdiabetis. Warum sollten Frauen mit "normalem" Diabetis dann keine Kinder bekommen können?

    27.12.2011 um 13:46 Uhr
  • whitebambi

    i bin diabetikerin kann nur sagen für mich ist es stress pur weil der zucker nicht immer so läuft wie man will obwohl man sich dran hält trotzdem ist es schön wenn man von seinem doc hört mit baby ist alles io nichts zu gross und nichts zu schwer was man bei diabetikern immer sagen tut das sie schwere und zu grosse kinder bekommen.

    27.12.2011 um 22:01 Uhr


Mami Tests

Test starten Mehr Mami Tests

Mami Videos

Mehr Mami Videos