Onkel wird angeklagt

Doppelmord in Krailling

am 30.01.2012 um 13:27 Uhr

Ein Onkel soll im bayrischen Krailling einen Doppelmord an seinen zwei Nichten begangen haben. Zum Prozess wird die Mutter der beiden Mädchen als Zeugin erwartet.

Weil die Mutter der beiden Mädchen Sharon und Chiara ihrem Schwager kein Geld geben wollte, soll dieser in der Nacht zum 24. März 2011 einen Doppelmord an den Schwestern begangen haben. Im bayrischen Krailling, einem Münchner Vorort, findet momentan der Prozess statt, bei dem die Mutter als Zeugin aussagen soll.

Onkel soll Doppelmord begangen haben

Onkel steht im Doppelmord Fall vor Gericht


Geldprobleme als Grund für Doppelmord

Am Montag, den 30. Januar, wird die Mutter der beiden ermordeten Kinder zum Prozess erwartet. Ihre Aussage zum Doppelmord soll unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. Laut Anklage sollte auch sie von ihrem Schwager umgebracht werden, da sie die gemeinsame Eigentumswohnung nicht komplett aufkaufen wollte. Der 51-jährige Angeklagte habe Geldprobleme gehabt und aufgrund der Ablehnung der Mutter den Entschluss gefasst, sie und ihre sieben und elf-jährigen Töchter zu ermorden.

Kommentare (11)

  • Chevere am 02.02.2012 um 11:06 Uhr

    Wurde dieser schreckliche Doppelmord jetzt eigentlich aufgeklärt?

  • chevrolet am 31.01.2012 um 16:49 Uhr

    Dieser Doppelmord ist auch echt traurig.

  • Panama12 am 31.01.2012 um 16:43 Uhr

    Ich versteh einfach nicht, wie jemand so eine Tat begehen kann

  • Bullybaby22 am 31.01.2012 um 16:34 Uhr

    Dass sowas in der Realität stattfindet. Kinder ermorden, wegen Geld! Einfach nur traurig

  • Fetter_Hase am 31.01.2012 um 14:04 Uhr

    Was für eine grausame Geschichte!

  • Tortentante am 31.01.2012 um 11:19 Uhr

    Das ein Onkel einfach einen Doppelmord begehen kann, finde ich ungeheuerlich.

  • Poettchen am 31.01.2012 um 09:50 Uhr

    Wie krass, Kinder umzubringen und dann auch noch so ein grausiger Doppelmord nur wegen des Geldes, schrecklich!

  • Juno_Girl am 30.01.2012 um 16:38 Uhr

    Das waren doch seine eigenen Nichten, ich kann mir sowas gar nicht vorstellen.

  • Schnullilulli am 30.01.2012 um 15:19 Uhr

    Mir ist ganz übel geworden als ich von diesem Doppelmord gehört habe. Es ist so grausam. Die armen Mädchen und ihre arme Mutter...

  • Heimwerkerin am 30.01.2012 um 14:40 Uhr

    Dieser Doppelmord ist ja extrem schrecklich. Warum macht man als Verwandter so etwas! Es geht um Geld!

  • Dorle55 am 30.01.2012 um 13:40 Uhr

    Die arme Mutter! Gegen den Mörder meiner Kinder würde ich aber auch aussagen wollen.