stabile Kinderzahl

Geburtenrate im Baden-Württemberg stabil

Die Geburtenrate in Baden-Württemberg ist stabil. Mit einer Rate von 1,38 liegt sie leicht über den Vorjahreswerten, jedoch knapp unter Bundesdurchschnitt.

Wie das statistische Landesamt Baden-Württemberg bekannt gab, ist die Entwicklung der Geburtenrate in Baden-Württemberg stabil. 2010 lag die Geburtenrate im Bundesland bei 1,38 Kindern und damit leicht über den Werten des Vorjahres. Die Geburtenrate in Baden-Württemberg liegt knapp unter dem Bundesdurchschnitt von 1,39.

Geburtenrate in Ba-Wü stabil

Geburtenrate in Baden-Württemberg stabil


Geburtenrate positiv – Zahl der absoluten Geburten negativ

Von einem Aufwärtstrend im Allgemeinen kann trotz positiver Entwicklung der Geburtenrate keine Rede sein. Denn die absolute Kinderzahl in Baden-Württemberg ist rückläufig. Während im Jahr 2000 noch 106.200 Kinder geboren wurden, so waren es 2010 nur noch 90.7000. Dieser Umstand ist laut Statistikern hauptsächlich darauf zurückzuführen, dass es immer weniger Frauen im gebärfähigen Alter gibt.


Mami Tests

Test starten Mehr Mami Tests

Mami Videos

Mehr Mami Videos