Der Alltag mit Kindern

Instagram Seite für lustige Alltagsmomente mit Kleinkindern

Kinder stellen ihre Eltern im Alltag vor so manche Herausforderungen. Das weiß auch die US-amerikanische Bloggerin und Zweifach-Mama Ilana Wiles. Daher gründete sie kurzerhand die Instagram Seite „Average Parent Problems“ („typische Elternprobleme“), auf der User unter dem Hashtag #averageparentproblems Bilder der großen und kleinen Alltagskatastrophen mit dem Nachwuchs hochladen können.


Bloggerin gründet Instagram Seite für „typische Elternprobleme“

Das Elterndasein ist ein Fulltime-Job, der ganz schön an den Nerven zerren kann. Als Mutter von einer 2-jährigen und einer 5-jährigen Tochter weiß auch Bloggerin Ilana Wiles ein Lied davon zu singen, denn ihre beiden Mädchen halten sie ganz schön auf Trab. Doch die kreative US-Amerikanerin machte aus der Not eine Tugend und beschloss, die Herausforderungen, vor die ihr Nachwuchs sie tagtäglich stellt, mit Humor zu nehmen. Anfang Mai gründete sie daher die Instagram Seite „Average Parent Problems“ („typische Elternprobleme“), auf der alle Eltern die kleinen Probleme, die der Alltag mit Kindern mit sich bringt, unter dem Hashtag #averageparentproblems mit anderen „leidgeplagten“ Eltern teilen können. Die Fotos auf der Instagram Seite zeugen dabei allesamt von einer ordentlichen Prise Humor, mit der sich der stressige Alltag mit Kindern gleich viel leichter meistern lässt.

Instagram Seite: Kinder beim Backen

Die Instagram Seite „Average Parent Problems“ bezeugt, dass Kinder ihre Eltern im Alltag vor so manche Herausforderung stellen.

Humorvolle Instagram Seite hat unzählige Abonnenten

Innerhalb weniger Tage fanden sich zahlreiche Eltern, die auf der Instagram Seite Schnappschüsse von den kleinen Alltagskatastrophen ihrer Kinder posteten und mit den dazugehörigen Erklärungen versahen. „Average Parent Problems“ hat mittlerweile über 92.000 Abonnenten. Wiles glaubt, dass die Instagram Seite nicht zuletzt deshalb so viele Follower hat, weil sie den Eltern zeigt, dass sie mit ihren Alltagsproblemen nicht allein dastehen, sondern es vielen Eltern ähnlich geht. „Ich denke, die meisten von uns können sich mit jedem dieser Elternprobleme identifizieren. Ich habe einige dargestellt, aber wahrscheinlich wussten die meisten gar nicht, dass diese Probleme so universell sind, bis sie die zahlreichen Likes unter den Bildern sahen. So fühle ich mich zumindest, wenn ich sie poste“, erklärt die Bloggerin im Gespräch mit dem Portal „Today.com“. Vor allem sei es wichtig, die kleinen Alltagskatastrophen mit Humor zu nehmen, selbst wenn das manchmal gar nicht so leicht sei. Die Seite „Average Parent Problems“ trägt ihren Teil dazu bei: „Kinder aufzuziehen, ist harte Arbeit und es ist schön, einen Ort zu haben, an dem wir alle lachen können.“

Instagram Seite soll ganz „normale“ Eltern ansprechen

Das Instagram Projekt „Average Parent Problems“ ist nicht das erste Online-Eltern-Kind-Projekt, das Ilana Wiles angeht. Die Zweifach-Mama betreibt neben der Seite und ihrem Blog „Mommy Shorts“, auf dem sie regelmäßig von dem Alltag mit ihren Töchtern berichtet, noch den Instagram Account „Insta2yearold“– ein ironischer Instagram Account, der den Selfie- und Schnappschuss-Trend auf die Schippe nimmt, indem dort die Welt aus der Perspektive eines Kleinkindes gezeigt wird, versehen mit lustigen Kommentaren. Mit ihrem neuen Projekt „Average Parent Problems“ will Wiles ganz normale, durchschnittliche Eltern ansprechen, denn trotz oder gerade aufgrund ihrer vielen Projekte betrachtet sie sich selbst als eine ganz normale Mutter, die mit den gewöhnlichen Alltagsproblemen zu kämpfen hat, wie sie „Today.com“ verriet: „Es geht dabei um die Eltern, die keine Zeit haben, um alle Spielzeuge wegzupacken, und ihren Kindern öfter Hot Dogs erlauben als sie eigentlich wollen. Das bin ich. Durchschnittseltern haben nicht die Zeit oder die Energie, ein Helikopterelternteil oder eine Tigermama zu sein, aber das ist in Ordnung.“

Der Alltag mit Kindern stellt so manche Eltern vor Herausforderungen. Auf der humoristischen Instagram Seite „Average Parent Problems“ können sie nun Bilder mit den passenden Kommentaren zu den kleinen Alltagskatastrophen ihres Nachwuches hochladen und andere Eltern daran teilhaben lassen, denn mit einer Prise Humor erscheinen die kleinen Missgeschicke nur noch halb so schlimm.

Kommentare


Mehr zu Mami News

Mami

Ich weiß nicht mehr weiter...

2

Anji1994 am 01.09.2016 um 00:12 Uhr

Hallo... Mein freund und ich haben seit längerem einen kinderwunsch wir schauen auch dass wir immer zum ES...

Hilfe für alle Mamas

0

mama1611 am 18.08.2016 um 10:01 Uhr

Hallo liebe Mamas, ich muss euch einfach von einem super Workshop erzählen an dem ich letztens...

Welche Kinderimpfungen sind sinnvoll?

0

Alex_11 am 10.08.2016 um 11:43 Uhr

Hallo liebe Mamis! Wie wahrscheinlich jede Mami beschäftige auch ich mich mit dem viel umstrittenen Thema...

Mami Videos