Badisches Staatstheater

Kindertheater in Karlsruhe

Das Badische Staatstheater Karlsruhe feierte am 18.09. die Eröffnung seiner neuen Sparte: dem Kindertheater und Jugendtheater.

Kindertheater Start in Karlsruhe

Vorhang auf für das Kindertheater in Karlsruhe

Erstmals in seiner Geschichte hat das Badische Staatstheater nun ein eigenes Kindertheater und Jugendtheater. Die baden-württembergische Kunstministerin Theresia Bauer betonte die Bedeutung des Kindertheaters für das Staatstheater und für die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen: „Die Kinder- und Jugendtheater spielen für die kulturelle Bildung eine zentrale Rolle. Sie ermöglichen das praktische Erproben künstlerischer Ausdrucksformen und schaffen damit Raum für die Entfaltung kreativen Potenzials.“

Neues Kindertheater dank Sponsoren

Das Kindertheater und Jugendtheater in Karlsruhe startet unter schwierigen Bedingungen. Da keine öffentlichen Mittel zur Verfügung stehen wird innerhalb des Staatstheaters finanziell umgeschichtet, um das Projekt zu ermöglichen. Momentan arbeitet das Kindertheater mit nur sechs Mitarbeitern. Umso ehrgeiziger ist das Ziel des Ensembles, acht Produktionen für alle Altersklassen in der aktuellen Spielzeit auf die Bühne zu bringen. Gesponsert wird das Kindertheater bei den Produktionen von lokalen Banken. Um das jüngere Publikum an das Theater heranzuführen wird das neue Kinder- und Jugendtheater auch Workshops und Führungen anbieten.


Kommentare

1 Kommentar

  • oh das find ich gut. kindertheater und jugendtheater ist sehr sinnvoll. war früher auch im jugendtheater, war ne tolle zeit

    19.09.2011 um 15:55 Uhr