Ein Experiment in den USA hat gezeigt, dass sich Zweisprachigkeit bei Jugendlichen positiv auf das Gehör auswirkt: Einzelne Silben können besser herausgehört werden als bei Einsprachigen.

Forscher in den USA haben bei einem Experiment herausgefunden, dass sich Zweisprachigkeit bei Kindern auf ihr Gehör auswirkt: Menschen, die bilingual aufwachsen konnten eine Silbe aus anderen Geräuschen besser herausfiltern als gleichaltrige Teenager, die monolingual aufgewachsen sind.

Experiment zu Zweisprachigkeit

Bei dem Versuch gab es 23 Probanden, die mit Englisch und Spanisch aufwuchsen und 25, die nur Englisch sprechen. Allen Jugendlichen wurde über Kopfhörer die Silbe „da“ mit und ohne Störgeräusche vorgespielt und über Elektroden, die am Kopf der Probanden befestigt waren, wurde gemessen, wie oft sie auf die Silbe reagierten. Die Reaktion fiel bei Jugendlichen mit Zweisprachigkeit häufiger und deutlicher aus, als bei den anderen Probanden. Dies zeige, dass „die Erfahrung mit verschiedenen Klängen das Hörsystem effektiver und flexibler gemacht habe“, so Nina Kraus, Studienleiterin von der Northwestern University in Evanston.

In der Studie, die im „Proceedings oft he National Academy of Sciences“ -Magazin erschienen ist, heißt es außerdem, dass man diesen Effekt bisher nur von Profimusikern kannte.

Studie zu Zweisprachigkeit

Das Gehör von Menschen, die mit Zweisprachigkeit aufwachsen, ist besser entwickelt


Zweisprachigkeit gleicht Jonglieren

Kraus vergleicht Zweisprachigkeit bei Menschen mit Jonglieren, da das Gehirn ständig mit verschiedenen sprachlichen Reizen „jongliere“ und dadurch eine höhere Aufmerksamkeit für relevante oder nicht relevante Laute entwickele. So würden Störgeräusche ignoriert und der Klang der menschlichen Sprache besser herausgehört.

Weitere Experimente sollen nun zeigen, ob sich auch der spätere Erwerb einer zweiten Sprache auf das Gehör auswirkt.

Bildquelle: Cristovao Oliveira/dreamstime.com

Kommentare

3 Kommentare

  • JanaJoana

    Tja das zeigt wiedermal, dass Zweisprachigkeit nur Vorteile hat ;)

    20.08.2012 um 11:47 Uhr
  • oemellie

    Das ist ja faszinierend. Ich wusste nicht, dass Zweisprachigkeit gut fürs Gehör ist.

    09.05.2012 um 09:20 Uhr
  • Pituria

    Ich finde es toll wenn man zweisprachig aufwächst, hat für später nur Vorteile. Wir werden unser Krümelchen auch zweisprachig erziehen :-) LG Steffi & Krümelchen 29+1

    02.05.2012 um 09:09 Uhr


Mami Tests

Test starten Mehr Mami Tests

Mami Videos

Mehr Mami Videos