100 Fragen

Richtig lernen

Frage:

Was lernt mein Kind im Sachkundeunterricht?

Anwort:

Sachkunde oder Sachunterricht (auch Heimatunterricht) ist ein Unterrichtsfach, das in den meisten Bundesländern nur in der Grundschule unterrichtet wird. Sachkunde fasst mehrere Fächer zusammen, die in den weiterführenden Schulen dann detaillierter behandelt werden. So umfasst Sachkunde Geographie, Geschichte, Biologie, Sozialkunde, Wirtschaftslehre, Physik, Chemie und Technik. Dein Kind lernt im Sachkundeunterricht z.B. Berge, Flüsse und Wälder der Region kennen. Auch die Römer und das Mittelalter sind spannende Themen für die Schüler. Der Sachkundeunterricht setzt auf praktisches Lernen, so gehören Ausflüge in den Wald mit Untersuchung der einheimischen Gräser und Käfer genauso zum Lehrplan. Grundsätzlich soll Dein Kind in der Sachkunde lernen, seine Umwelt methodisch zu untersuchen und wahrzunehmen.


Kommentar (1)

  • schmunzelhase34 am 08.11.2011 um 10:29 Uhr

    Sachkunde fand ich toll, aber ich kann mich kaum noch erinnern, was wir da überhaupt behandelt haben...Weiß nur noch, dass wir einmal auf einem Pferdehof waren :-)!