100 Fragen

Erziehung

Frage:

Wie bringe ich meinem Kind Verkehrsregeln bei?

Anwort:

Es ist wichtig und unumgänglich Deinem Kind so wie früh wie möglich das richtige Verhalten im Straßenverkehr zu erläutern. Somit kannst Du Dein Kind guten Gewissens draußen spielen lassen und musst nicht ständig beunruhigt oder verunsichert sein. Die Verkehrsregeln lernt Dein Kind am besten, indem Du ihm immer wieder klarmachst, dass man nach links und rechts schauen muss, bevor man die Straße überquert. Erläutere ihm regelmäßig die wichtigsten Regeln bei gemeinsamen Spaziergängen und versuche sie auch Durch kleinere Merksätze („Erst links, dann recht, dann geradeaus, denn so kommst Du immer sicher nach Haus’“) im Kopf Deines Kindes zu verfestigen.

Kleine Kinder lernen vieles durch Nachahmung der Eltern. Deshalb ist es wichtig, dass sich die Eltern stets vorbildlich verhalten: also nie bei Rot über die Straße gehen und sich immer Zeit nehmen. Sei geduldig im Umgang mit Deinem Kind und korrigiere Fehler sofort und sage ihm, was es in einer bestimmten Situation falsch gemacht hat. Es gibt auch eine Reihe von Büchern, Hörspielen oder Software zum Thema Verkehrserziehung. Auch auf diese Weise lernt Dein Kind spielerisch die wichtigsten Verkehrsregeln.


Kommentare