In Der Schwangerschaft Schwangerschaftsratgeber

Ernährung in der Schwangerschaft

Frage:

Was muss ich als Vegetarierin in der Schwangerschaft beachten?

Anwort:

Wenn Du nur auf Fleisch verzichtest, aber Eier, Milchprodukte und vielleicht sogar Fisch isst, musst Du lediglich auf einen Zusatz bestimmter Vitamine und Mineralstoffe achten. Vor allem Eisen, Jod, Zink und Kalzium solltest Du als Vegetarierin zu Dir nehmen. Wenn Du aber vollständig auf tierische Produkte verzichtest, Dich also veganisch ernährst, wird Dir in der Schwangerschaft vor allem das Vitamin B12 fehlen. Dieses kommt fast ausschließlich in tierischen Produkten vor. Auch mangelt es vielen Veganerinnen an Vitamin D. Eine veganische Ernährung ist in der Schwangerschaft deswegen nicht zu empfehlen.


Kommentare (4)

  • Zauberfloete am 03.06.2014 um 09:50 Uhr

    Ich war in der Schwangerschaft auch Vegetarierin.

  • Klettermama82 am 26.05.2014 um 11:56 Uhr

    Ich war auch vegetarisch schwanger und das war alles problemlos.

  • Anne82 am 16.05.2013 um 13:37 Uhr

    Meine Schwester ist auch gerade vegetarisch schwanger ;-) Sie hat sich da von ihrem Arzt beraten lassen. Die kennen sich da mittlerweile ziemlich gut mit aus...

  • tiffanies am 15.11.2012 um 15:07 Uhr

    Eine bekannte von mir isst kein Fleisch. Sie hatte als Vegetarierin in der Schwangerschaft keine Probleme.