Erstausstattung: Alles, was Dein Baby am Anfang braucht

Bei der Erstausstattung für ihr Baby haben viele Eltern die Qual der Wahl. Denn das Angebot reicht von Stramplern und Windeln über Wickelkommode und Fläschchen bis hin zu Milchpumpe und Bettwäsche. Süße Deko und Spielzeug kommen natürlich auch noch dazu.

Shoppingfieber: Was braucht Dein Baby wirklich?

Bei der riesigen Auswahl an süßen Babysachen möchte man am liebsten kaufen.

Für den Anfang brauchst Du eine komplette Erstausstattung für Dein Baby.

Es macht einen Riesenspaß, während der neun Monate Wartezeit in Babyfachgeschäften und Spielzeugläden zu stöbern! Bei der riesigen Auswahl an süßen Babysachen möchte man am liebsten alles an Erstausstattung kaufen. Doch ein Säugling braucht viel weniger, als man denkt. Außerdem ist vieles, was als Erstausstattung angepriesen wird, auch weniger sinnvoll und praktisch, als es auf den ersten Blick erscheint.

Von Mützchen bis Söckchen: Die Kleider-Erstausstattung

Besonders bei der Babykleidung gibt es so viele süße Teile, dass werdende oder frischgebackene Mütter oft nicht genug davon kaufen wollen. Doch bedenke: Ist Dein Kind erst einmal da, wächst es schneller, als Du jetzt vielleicht denkst. Und somit passen ihm auch bald die ersten Strampler von der Erstausstattung nicht mehr. Deshalb solltest Du Dir zunächst nicht allzuviel Bekleidung für Dein Baby anschaffen: Jeweils vier bis sechs Bodys, Strampler und Oberteile sind genug. Und auch wenn Du einen Schuhtick hast: Für Dein Baby reichen erst einmal ein Paar Schuhe und dazu zwei bis drei Paar Söckchen – schließlich passt es da sowieso bald nicht mehr rein! Neben einem Mützchen für drinnen kommen dann je nach Jahreszeit noch eine Jacke, eine Mütze und Handschuhe dazu – und fertig ist die Babykleider-Erstausstattung!

Die Erstausstattung für das Babyzimmer

Natürlich muss Dein Baby irgendwo schlafen und gewickelt werden. Doch was gehört zur Zimmer-Erstausstattung dazu? Zum Schlafen eignet sich eine Wiege oder ein kleines Kinderbettchen als Erstausstattung. Dazu gehören auch Bettlaken, Decke oder Schlafsack und die dazugehörigen Bettbezüge. Auch die Wickelkommode braucht Zubehör. Eine Wickelauflage und ein Windeleimer sind zum Beispiel wirklich hilfreiche Dinge für die Erstausstattung. Genauso können Babyphon, Spieluhr oder Wickeltischheizstrahler je nach Wohnsituation und Jahreszeit nützlich sein – das bleibt aber ganz allein Dir überlassen. Eine Badewanne fürs Baby brauchst Du übrigens nicht unbedingt. Denn Dein Kind passt in der ersten Zeit auch ins Waschbecken und später kann es dann auch mit Mama oder Papa zusammen baden.

Pflege-Erstausstattung für Dein Baby

Ein Säugling muss nicht nur gewickelt, sondern auch ausreichend gepflegt werden. Dafür brauchst Du nicht nur Windeln, sondern auch Babyöl, Wundschutzcreme und Feuchttücher als Erstausstattung für unterwegs. Auch Spuck- und Handtücher sowie Bade- und Fieberthermometer dürfen nicht fehlen. Eventuell können noch Babyshampoo und Hautpflegeprodukte zur Pflege-Erstausstattung hinzukommen.

Erstausstattung für den kleinen Hunger

Natürlich braucht Dein Baby auch einige Milchfläschchen mit passenden Saugern – damit ist es aber noch nicht getan: Eine Flaschenbürste, ein Sterilisator, ein Babykostwärmer und eine Thermo-Box können für die Erstausstattung wirklich praktisch sein. Und auch Babywaage, Schnuller und Lätzchen sind sinnvoll für eine vollständige Erstausstattung. Wenn Du stillst, solltest Du Dir außerdem ein Stillkissen und Stilleinlagen besorgen. Bei zuviel Milch kann Dir eine Milchpumpe helfen.

Die Baby-Erstausstattung für unterwegs

Wenn Du mit dem Baby unterwegs bist, brauchst Du einen Kinderwagen und/oder einen Tragesack oder ein Tragetuch. Dazu brauchst Du für Deine Erstausstattung auch eine Decke und einen Fußsack, eine Babydecke und eine Wickeltasche. Für Dein Auto ist ein passender Autokindersitz natürlich unverzichtbar.

Die Erstausstattung für Dein Baby solltest Du mit Bedacht auswählen und Dir genau überlegen, was Du wirklich brauchst. Denn Du wirst in jedem Fall sehr viel Geld ausgeben – aber Du weißt ja, für wen Du es tust!


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Bambibu am 01.07.2015 um 10:57 Uhr

    ich hab viel zu viel kram gekauft 😀

    Antworten
  • Drosselweg am 28.05.2015 um 12:49 Uhr

    Beim Aussuchen der Erstausstattung steigt die Vorfreude auf das Baby!

    Antworten
  • MeinMadl14 am 22.04.2015 um 16:58 Uhr

    Viele Strampler! Man kann einfach niemals genug Strampler haben! Das merkt man leider meist nur zu spät.

    Antworten
  • CooKooClara am 23.03.2015 um 17:55 Uhr

    Wir haben noch gar nicht viel in die Erstaustattung investiert. Ich find die meisten Babymöbel auch Quatsch. Da wachsen sie eh total schnell raus und dann? Höchstens ein Bettchen braucht man, alles andere muss doch nicht sein. Gerade eine Wickelkommode ist doch unnützes Geld.

    Antworten
  • janeybug am 06.03.2015 um 17:12 Uhr

    Bei mir ist das schon lange her, dass ich eine Erstausstattung für Babys kaufen musste. Bei meiner Cousine ist es dafür aber bald so weit.

    Antworten
  • supergirl2015 am 10.02.2015 um 17:34 Uhr

    Ich muss mich da auch bald mal dran machen, die Erstausstattung für das Baby zu kaufen.

    Antworten
  • papercut28 am 29.01.2015 um 17:44 Uhr

    Mir hat es auch Spaß gemacht, die Erstausstattung zusammen zu kaufen.

    Antworten
  • Lalilala1 am 19.01.2015 um 13:49 Uhr

    Die Erstausstattung für das Baby zusammen zu suchen ist eine der schönsten Aufgaben in der Schwangerschaft!

    Antworten
  • Tannensina am 15.12.2014 um 14:55 Uhr

    Als ich die Erstausstattung für mein Baby besorgt habe, war ich schon ganz aufgeregt, und konnte es kaum noch erwarten!

    Antworten
  • Bananashaki am 25.11.2014 um 13:28 Uhr

    Die Erstausstattung für das Baby zu besorgen, ist zwar etwas stressig, aber auch schön!

    Antworten
  • Zimtfan12 am 04.11.2014 um 13:32 Uhr

    Die Erstausstattung fürs Baby zu kaufen, hat richtig viel Spaß gemacht!

    Antworten
  • Crescenda am 03.09.2014 um 17:50 Uhr

    Ich hatte in der Erstausstattung so viel und das meiste benutzt man dann gar nicht. Totale Geldverschwendung!

    Antworten
  • zazazoom30 am 23.05.2014 um 09:36 Uhr

    Ich denke, ich habe die Erstausstattung so gut wie komplett. Aber man findet ja immer noch Sachen, die einem fehlen.

    Antworten
  • RockMila am 25.10.2013 um 12:28 Uhr

    Ich fand es auch herrlich, die Erstausstattung zu kaufen! Da wächst die Vorfreude ins Unermessliche!

    Antworten
  • Fifilinchen am 13.08.2013 um 12:35 Uhr

    Die Erstausstattung zu kaufen, hat so großen Spaß gemacht. Das war die schönste Shoppingtour meines Lebens.

    Antworten
  • priscillapesch am 05.08.2013 um 12:00 Uhr

    Ich würd am liebsten auch schon alles kaufen aber es dauert ja zum Glück noch etwas bis die kleine da ist

    Antworten
  • GelbeHexe123 am 21.06.2013 um 11:23 Uhr

    Erstausstattung kaufen ist so schön. Diesmal gibt es bei uns ja keine, weil wir noch alles vom ersten Kind übrig haben. Aber ich hatte damals riesigen Spaß dran.

    Antworten
  • Finnja87 am 18.06.2013 um 11:42 Uhr

    Genau sowas braucht man, eine Liste, auf der man mal sehen kann, was man wirklich für die Erstausstattung kaufen muss. Man ist ja doch trotz aller Bücher und Ratgeber am Anfang ein bisschen überfordert.

    Antworten
  • Winterdream2010 am 15.05.2013 um 12:56 Uhr

    Es gibt kaum etwas Wichtigeres als die Erstausstattung. Das Baby soll sich schließlich wohlfühlen. Wir haben damals zum Glück viel geschenkt bekommen...

    Antworten
  • Kinga1013 am 24.04.2013 um 10:01 Uhr

    Es gibt so viele schöne Sachen für die Kleinen. Es war schwer die Erstausstattung zu kaufen, es gibt so viel von allem. 😀

    Antworten
  • Kinga1013 am 24.04.2013 um 09:59 Uhr

    Eine süße Sache. Wirklich nicht einfach die Erstausstattung zu kaufen es gibt so viele schöne Sachen.

    Antworten
  • Corinna007 am 05.04.2013 um 14:01 Uhr

    Das ist echt so Einiges bei der Erstausstattung. Baby braucht mehr, als man denkt.

    Antworten
  • Kaubonbon80 am 15.03.2013 um 12:24 Uhr

    Die Erstausstattung zu kaufen fand ich total spannend. Da merkt man erst mal, dass man sich für ein ganz neues Leben einrichtet. Das war toll.

    Antworten
  • HexchenBibi am 27.02.2013 um 15:27 Uhr

    Um die Erstausstattung haben sich bei uns die Omas geprügelt 🙂

    Antworten
  • blackrose1971 am 21.02.2013 um 21:09 Uhr

    Auch wenn es heutzutage vielleicht nicht mehr modern ist, aber ich freue mich auch immer wieder wenn mir Bekannte oder verwandte das ein oder andere gebrauchte Teil geben...gerade Kleidung wird doch im ersten jahr garnicht von einem baby aufgetragen und kann wieder verwendet werden 😉

    Antworten
  • tiffanies am 17.01.2013 um 13:18 Uhr

    Ich hatte die erste Erstausstattung fürs Baby schon in der 10. SSW 😀

    Antworten
  • Rewia am 21.08.2012 um 12:01 Uhr

    Oh man, das wird noch ein Kampf mit der Erstausstattung! ich würde am liebsten auch ALLEEEES kaufen 🙂 Die Sachen sind aber auch einfach zu süß!

    Antworten
  • Kermitilda am 26.06.2012 um 09:22 Uhr

    Viele werdende Mamis übertreiben es immer so mit der Babyaustattung. Ich finde es total unnötig zu viel einzukaufen,vor allem weil man sowieso so viel geschenkt bekommt!

    Antworten
  • Butterbluem3 am 18.06.2012 um 17:49 Uhr

    Wir haben bei der Erstausstattung damals auch viel zu viel gekauft, aber man lernt dazu 😉

    Antworten
  • JakoJamina am 22.02.2012 um 10:13 Uhr

    Um die Erstausstattung muss ich mich so gut wie gar nicht kümmern. Meine Mutter und meine Schwiegermutter haben es sich zur Aufgabe gemacht, alles zu besorgen was ich brauche...und auch das was ich nicht brauche 😀

    Antworten
  • polskagirl31 am 28.01.2012 um 14:13 Uhr

    hmm..ich kaufe jetzt schon paar sachen immer nach und nach erst die kleinen sachen wie flaschen und co.und das große kommt später schließlich dauert es ja noch ..und erst richtig sachen kaufen werden wir wen wir auch genau wissen was es bei uns überhaupt wird ..

    Antworten
  • sarahlena am 15.12.2011 um 21:45 Uhr

    Ich sammel schon fleißig für meine Erstausstattung fürs Baby, gut, dass noch Zeit ist.

    Antworten
  • Stephanie75 am 28.11.2011 um 18:32 Uhr

    Mhhh ab wann kauft man die Babysachen?????

    Antworten
  • Froeschlemama am 04.11.2011 um 21:48 Uhr

    Ich hatte nicht alles gekauft, ehrlich gesagt, weil ich es nicht geschafft hatte, wir sind noch kurz vorher umgezogen. Ich habe mir dann alles nach und nach gekauft, fand ich auch ganz praktisch, ich hatte eine völlig falsche Vorstellung von dem, was ich brauchen würde.... manches habe ich mir dann sogar für meine Bedürfnisse selbst angefertigt 🙂

    Antworten
  • oranna am 19.10.2011 um 18:03 Uhr

    Bei meiner Erstausstattung Baby hab ich auch total viel vergessen. Aber dann hab sehr viel zur Geburt geschenkt bekommen.

    Antworten
  • zollerine am 22.03.2011 um 16:28 Uhr

    hab auch schon das meiste,aber noch keine milchpumpe und auch keine waage???:((

    Antworten
  • LittleFamily am 02.03.2011 um 23:41 Uhr

    ich hab auch schon das meiste besorgt. er soll ja alles haben wenn er endlich da ist

    Antworten
  • Mili85 am 23.12.2010 um 12:21 Uhr

    ICh hab auch alles schon besorgt...

    Antworten
  • FrauKrabbe am 18.11.2010 um 10:04 Uhr

    Das meiste habe ich auch schon gekauft. Aber ich freu mich auch wirklich aufs Baby und möchte ihm dem perfekten Start geben.

    Antworten