Zahnpasta Schwangerschaftstest
Katharina Meyeram 22.08.2017

Als wir im Netz über dieses Video mit einem… nun ja, eigenartigen Life-Hack gestolpert sind, konnten wir unseren Augen nicht trauen. Darin verrät die Erstellerin des Videos, dass Zahnpasta erkennen kann, ob man schwanger ist.

Das YouTube-Video wurde bereits über 2 Millionen Mal gesehen – Zeit also, mal zu schauen, ob an dem Schwangerschaftstest der anderen Art etwas dran ist. In dem Video von Userin Nikita wird gezeigt, wie man mit Hilfe von Zahnpasta zu Hause einen DIY-Test durchführen kann, der dir verraten soll, ob du schwanger bist.

Dazu soll man seinen Morgenurin benutzen – wie auch bei einem Schwangerschaftstest aus der Drogerie. Fange ihn in einem Behälter ab. In einen anderen Behälter gibst du weiße Zahnpasta. Streifen oder ähnliches sollen das Ergebnis verfälschen. Nun fügst du etwas Urin zur Zahnpasta hinzu und mischst das Ganze gut durch.

So sollst du erkennen, ob du schwanger bist

Bei einer Schwangerschaft soll die Zahnpasta leicht bläulich werden und schäumen. Es bilden sich also kleine Bläschen in dem Gemisch, die dafür stehen sollen, dass der Test positiv ist. Doch kann das funktionieren?

Experten zweifeln am DIY-Test

Während schon Schwangerschaftstest nicht immer das richtige Ergebnis anzeigen, ist auf die Zahnpasta-Methode wahrscheinlich sogar noch weniger Verlass. Dies lassen zum Beispiel die vielen Kommentare unter dem Video vermuten, bei denen sogar Männer oder Frauen und junge Mädchen, die keinen Sex hatten und daher nicht schwanger sein können, davon berichten, dass der Test bei ihnen „positiv“ angezeigt habe. Auch Ärzte warnen vor der Verlässlichkeit von Zahnpasta als Schwangerschaftstest. Die Schaumbildung entstehe durch die Säure im Urin und nicht etwa als Reaktion auf das Schwangerschaftshormon hCG.

Tja, wenn du denkst, du könntest schwanger sein, bleibt dir wohl auch in Zukunft der Gang zur Drogerie, Apotheke oder deinem Arzt nicht erspart…

Bildquelle: iStock/Voyagerix


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?