Mother rest with her newborn baby in bed immediately after a natural water birth labour. Concept photo of pregnant woman, newborn, baby, pregnancy.

Arme Frauen!

Die dümmsten Männer-Sprüche während der Wehen

Diana Heuschkel am 09.03.2017 um 16:56 Uhr

Die Geburt des Kindes ist für Mama und Papa eine aufregende, stressige Zeit. Die Schmerzen und körperlichen Auswirkungen muss allerdings allein die Frau ertragen – und das meist über viele, viele Stunden und NACHDEM sie schon neuneinhalb Monate Schwangerschaft hinter sich gebracht hat. Ist das fair? NEIN! Halten wir es trotzdem unserer Familie zuliebe aus? Jederzeit! Das einzige, was wir im Gegenzug verlangen ist, dass uns unser Partner unterstützend zur Seite steht und versucht, uns nicht mit dämlichen Kommentaren auf die Palme zu bringen. Leider klappt das nicht immer…

Diese bescheuerten Kommentare und flachen Witze mussten sich Frauen von ihren Männern gefallen lassen, während sie in den Wehen lagen.

#1 „Da ist es! Da ist es! Ach nee, doch nicht, jetzt hast Du es wieder eingesaugt!“ – Facebook-User Jen L.

#2 „Wie ich gelernt habe, scheint es nicht okay zu sein, wenn man der Frau während der Geburt sagt, wie cool es ist, dass man ihre Innereien sehen kann.“ – Reddit-User tyzik

#3 „Ich: ‚OMG, hab ich etwa gerade…‘ Ehemann: Machst Du Witze? Riechst Du das etwa nicht?‘“ – Facebook-User Michelle H.

get out

#4 „Ich bat ihn darum, mir etwas zu erzählen (um mich vom Kaiserschnitt abzulenken). Das erste, was er zu mir sagt: ‚Okay, sie haben Dich gerade aufgeschnitten.‘“ – Facebook-User Sarah C.

#5 „Ich gehe jetzt unter die Dusche bevor ich mich ins Auto setze und eine Stunde zu Dir fahre. Meine Mutter hat gesagt, Du brauchst länger, als Du gesagt hast. Also mach Dir keine Sorgen, es wird noch Stunden dauern.“ – Reddit-User PantheraLupus

#6 „Ich lag schon die ganze Nacht in den Wehen und morgens war es endlich soweit. Mein Mann schlief auf einem Stuhl und nachdem er geweckt wurde, kam er zu mir rüber und sagte: ‚Mein Fuß tut weh.‘“ – Facebook-User Michelle Y.

#7 Während der Kopf des Babys rauskam, spürte ich einen schrecklichen, brennenden Schmerz. Die Hebamme sagte zu mir, ‚Ja, das nennen wir den ‚Ring of Fire‘‘ Mein Mann, der eins meiner Beine festhielt, während ich sein Kind gebar, erwählte diesen Moment, um seine Johnny Cash-Imitation vorzuführen. ‚I fell into a burnin‘ ring of fire…‘ Ich war fest überzeugt davon, dass gleich Feuer aus meinen wütenden Augen geschossen kommen würde.“ – Facebook-User Ashley D.

ross rachel

#8 „Während meiner ersten Geburt hatte ich schlimme Blutungen. Eine Ärztin wurde gerufen, um meinen Uterus zu massieren. Im Klartext heißt das, dass eine Frau, die ich noch nie getroffen hatte, bis zum Ellbogen in mir drinsteckte. Als sie die Blutung unter Kontrolle bekam, sagte [mein Mann]: ‚Normalerweise wäre ich ja eifersüchtig, wenn jemand so tief in meiner Frau steckt, aber weil sie ihr das Leben gerettet haben, mach ich da mal kein Fass auf.‘“ Facebook-User Jacey M.

#9 „Er sagte mir, dass man meinen BH sehen kann. Ich sah ihn nur an und fragte: ‚Im Ernst?‘“ – Reddit-User, iloveyoupineapple

Unglaublich, was Männer alles vom Stapel lassen, während ihre Frauen gerade Höllenqualen erleiden! Auch wenn die Schwangeren das wahrscheinlich kein bisschen lustig fanden, bei dem ein oder anderen Spruch mussten wir schon ziemlich schmunzeln.

Bildquelle: iStock.com/chameleonseye, giphy


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare