Frauenklinik - Rundum versorgt

In Deutschland haben viele Universitäten eine so genannte Frauenklinik eingerichtet, die Frauen vom Kinderwunsch bis hin zur Geburtsnachsorge begleitet und unterstützt. Oft bleiben sie ein Leben lang Ansprechpartner für ihre Patientinnen.

Die Frauenklinik bietet ein Rundumpaket

In der Frauenklinik werden Paare rundherum betreut.

Die Frauenklinik bietet eine Rundumbetreuung vom Kinderwunsch bis zur Nachsorgeuntersuchung.

Viele Frauen, die sich ein Kind wünschen, schwanger sind oder demnächst entbinden werden, haben einen wahren Ärztemarathon zu bewältigen. Sie müssen sich für einen Facharzt entscheiden, der sie in der Schwangerschaft betreut, eine Klinik suchen, in der sie entbinden wollen und eine Hebamme oder Geburtshelfer auswählen, der die Entbindung durchführt. Im Zweifelsfall müssen die Frauen einen langen Weg zurücklegen, bis sie das medizinische Fachpersonal ihres Vertrauens gefunden haben.
In einer Frauenklinik, wie sie an vielen deutschen Universitäten eingerichtet sind, bietet den zukünftigen Müttern ein Rundumpaket, das sämtliche Leistungen vom Kinderwunsch, über die Schwangerschaft, bis hin zu den Nachsorgeuntersuchungen, alles umfasst, was für Mutter und Kind wichtig ist.

Die Frauenklinik hilft auch beim Kinderwunsch

Der Gang in die Frauenklinik kann also schon mit dem Kinderwunsch beginnen. Speziell ausgebildetes Personal sorgt in den Frauenkliniken dafür, dass sich Paare ihren Kinderwunsch erfüllen können und begleitet sie bei den oft schwierigen und langwierigen Untersuchungen. Frauen, die ein Kind erwarten, werden auf die Geburt vorbereitet und medizinisch betreut. Verschiedene Untersuchungen stellen den Gesundheitszustand von Mutter und Kind fest und sorgen dafür, dass mögliche Schwierigkeiten und Komplikationen in der Schwangerschaft erkannt und behandelt werden. Auch Geburtsvorbereitungskurse werden in den meisten Frauenkliniken angeboten und stellen sicher, dass die zukünftigen Eltern auf ihre neue Rolle vorbereitet werden. Für die Nachsorge nach der Entbindung ist ebenfalls gesorgt, denn das medizinische Fachpersonal kümmert sich auch nach der Geburt um Mutter und Kind.

Zusätzliche Leistungen der Frauenklinik

Zusätzliche Leistungen, die in einer Frauenklinik oft angeboten werden, sind die Vorsorgeuntersuchungen, die sich besonders an ältere Frauen richten. Zwar können Brustkrebs- oder Eierstockkrebserkrankungen auch bei jungen Frauen auftreten, die Wahrscheinlichkeit liegt aber bei älteren Frauen, die schon einmal entbunden haben, höher. So werden in der Frauenklinik nicht nur werdende Mütter behandelt, sondern auch Frauen, die schon lange Mutter sind und Frauen, die keine Kinder haben. Denn die Frauenkliniken begleitet ihre Patientinnen nicht nur während der Schwangerschaft, sondern oft ein Leben lang.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • tiffy79 am 18.11.2013 um 11:59 Uhr

    Hatte vorher noch nie von einer Frauenklinik gehört. Klingt aber super!

    Antworten
  • Sweetmama92 am 07.06.2012 um 23:41 Uhr

    Also ich hab in München in einer Frauenklinik entbunden und ich werde es nie wieder tun das war total Mist und meine kleine und ich hätten fast echte Probleme bekommen. Niiiiiiie wieder!

    Antworten
  • Isami am 29.06.2011 um 20:05 Uhr

    Das ist eine gute Möglichkeit

    Antworten
  • piratin83 am 25.11.2010 um 18:01 Uhr

    Ich hab mich jetzt auch entschieden, in der nächstgelegenen Frauenklinik zu entbinden. Ich denke dort haben Ärzte und Hebammen einfach dir meiste Erfahrung.

    Antworten